Felix Neumärker

Felix Neumärker

Podiumsrunde zu '25 Jahre Action Directe', Foto: Peter Lintner

Routen mit klangvollen Namen hat es einige im Frankenjura, auch weit über die Grenzen hinaus bekannte. Eine Tour überragt sie aber alle: Wolfgang Güllichs Meisterstück "Action Directe" von 1991 am Waldkopf im Krottenseer Forst.

Felix Neumärker in "Action Directe" (9a) Foto: Frank Kretschmann

Innerhalb weniger Tage konnte Felix Neumärker zwei Routen im 9ten Franzosengrad für sich verbuchen. Die Touren stammen jeweils von Ausnahmekletterern ihrer jeweiligen Generation: Adam Ondra und Wolfgang Güllich.

[VIDEO] Felix Neumärker in "La Rambla" (9a+)

Am 19.03.2013 gelang Felix Neumärker eine Wiederholung der spanischen Extremroute "La Rambla" (9a+) in Siurana. Mit seiner und der etwas später erfolgten Begehung durch Alex Megos steht es nun in der deutsch-spanischen Begeherbilanz Untentschieden (jeweils drei von insgesamt zehn Begehungen).

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.