Podiumsrunde zu '25 Jahre Action Directe', Foto: Peter Lintner

[VIDEO] Podiumsrunde zu “25 Jahre Action Directe”

Routen mit klangvollen Namen hat es einige im Frankenjura, auch weit über die Grenzen hinaus bekannte. Eine Tour überragt sie aber alle: Wolfgang Güllichs Meisterstück "Action Directe" von 1991 am Waldkopf im Krottenseer Forst.
Felix Neumärker in "Action Directe" (9a) Foto: Frank Kretschmann

Felix Neumärker wiederholt “Action Directe” (9a) und “To tu jeste nebylo” (9a)

Innerhalb weniger Tage konnte Felix Neumärker zwei Routen im 9ten Franzosengrad für sich verbuchen. Die Touren stammen jeweils von Ausnahmekletterern ihrer jeweiligen Generation: Adam Ondra und Wolfgang Güllich.
[VIDEO] Felix Neumärker in "La Rambla" (9a+)

[VIDEO] Felix Neumärker in “La Rambla” (9a+)

Am 19.03.2013 gelang Felix Neumärker eine Wiederholung der spanischen Extremroute "La Rambla" (9a+) in Siurana. Mit seiner und der etwas später erfolgten Begehung durch Alex Megos steht es nun in der deutsch-spanischen Begeherbilanz Untentschieden (jeweils drei von insgesamt zehn Begehungen).

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.