Boulder und Speed Weltcup 2018 in Moskau mit Spannung erwartet (c) Heiko Wilhelm

Boulder und Speed Weltcup 2018 in Moskau mit Spannung erwartet

Am 21. und 22. April findet der zweite Boulder Weltcup der Saison 2018 in Moskau (RUS) statt. 225 AthletInnen (121 Herren, 104 Damen) aus aller Welt, darunter 12 KVÖ-AthletInnen, nehmen teil. 82 Herren und 71 Damen, darunter drei KVÖ-AthletInnen, starten beim internationalen Saisonauftakt im Speed an gleicher Stelle.
Jakob Schubert bei der Lead-EM 2017 (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Lead-EM 2017: Bronze für Jessica Pilz und Jakob Schubert

Das Finale im Lead war Samstag Abend der krönende Abschluss der Kletter-EM im italienischen Campitello di Fassa. Aus rot-weiß-roter Sicht verlief das Finale sehr erfolgreich: Jakob Schubert und Jessica Pilz zeigten bärenstarke Vorstellungen und holten beide Bronze.
Jakob Schubert beim Boulderweltcup 2017 in Tokio (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Jakob Schubert auf Platz 5 beim Boulderweltcup 2017 in Tokio

In Tokio (JPN) fand gestern und heute (06./07. 05.) der vierte Boulder Weltcup der Saison 2017 statt. Jakob Schubert zog zum ersten Mal in dieser Saison ins Finale ein und beendete den Bewerb nach einer sehr starken Leistung auf dem 5. Platz.
Österreichische Boulder-Staatsmeisterschaften 2016 in Graz (c) ÖWK/Moritz Liebhaber

Anna Stöhr und Lukas Ennemoser bouldern zum Österreichischen Staatsmeistertitel 2016

34 Tage vor Beginn der Boulder-Weltcupsaison gingen am Samstag, 12.03.2016, die Österreichischen Boulder-Staatsmeisterschaften in Graz über die Bühne. Vor vollem Haus sicherten sich mit Anna Stöhr und Lukas Ennemoser die beiden Top-Favoriten aus Tirol den Staatsmeistertitel.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.