Holger Heuber

Holger Heuber

Symposium: Physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern (c) Julian Söhnlein

Zum dritten Mal findet nun das Symposium im Herzen der Fränkischen Schweiz, in Obertrubach statt. In den bisherigen Veranstaltungen waren gemischte Teilnehmer anwesend, hauptsächlich Physiotherapeuten aber auch Ärzte und Diplom Sportlehrer aus den Bereichen Prävention/Rehabilitation sowie Leistungssport.

Matthias Stöcker in "Terror Camp" (9/9+), Tüchersfelder Campingwand, Fränkische Schweiz (c) Julian Söhnlein

Nach der tollen Resonanz vom letzten Jahr, geht es nun in die zweite Runde. Akute Traumen sowie degenerative Erscheinungsformen beim Sportklettern und Bouldern im Bereich der oberen Extremität stellen im 2. Symposium für Physiotherapeuten/Ärzte etc. den Schwerpunkt der Fortbildung dar.

Neuer Dokumentarfilm über das Elbsandsteingebirge von Stefan Glowacz (c) Holger Heuber

Stefan Glowacz begibt sich mit der Kletterlegende Bernd Arnold in diese ganz besonderen Felsen der Sächsischen Schweiz. Stefan trifft aber auch andere Menschen dieser Region, die die einzigartige Landschaft für ihre Leidenschaften nutzen.

Multivisionsshow "Kurt Albert und das Leben" mit Holger Heuber in Köln

Holger Heuber widmet den Vortrag "Kurt Albert und das Leben" seinem 2010 viel zu früh verstorbenen Freund, Kurt Albert. Kaum ein Kletterer hat die jüngere Klettergeschichte so geprägt wie Kurt Albert.

Kinofilm "Jäger des Augenblicks" mit Stefan Glowacz

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit.

Kletterfestival Frankenjura: Stefan Glowacz und Holger Heuber zeigen neuen Vortrag

Sensationell, authentisch, erstmalig: Die beiden Extrembergsteiger und Vortrags-Profis zusammen - live on stage - mit einer extra für diesen Abend produzierten Show "Hot Rock - Cold Ice" in Auerbach.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.