IFSC Boulderweltcup 2019 in München (c) Deutscher Alpenverein

IFSC Boulderweltcup 2019 in München

Am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. Mai 2019 ist es wieder soweit: Die Boulder-Elite kommt zu Besuch ins Münchner Olympiastadion und klettert um den Weltcupsieg.
Miho Nonaka und Jernej Kruder sind die adidas ROCKSTARS 2018 (c) Christian Waldegger, Vladek Zumr

Miho Nonaka und Jernej Kruder sind die adidas ROCKSTARS 2018

4.000 begeisterte Zuschauer und Top-DJs bildeten in der voll besetzten Stuttgarter Porsche-Arena einen würdigen Rahmen für die besten Kletterer der Welt. Angeführt von den neuen adidas ROCKSTARS Miho Nonaka aus Japan und Jernej Kruder aus Slowenien lieferten die zwölf Finalisten fantastischen Klettersport, der teilweise die Grenzen des Machbaren überschritt.
Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018 (c) Johann Groder

Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018

Jakob Schubert gelang der perfekte Abschluss der Heim-WM in Innsbruck. Er kürte sich zum ersten Kombinationsweltmeister. Außerdem ist er der erste Österreicher, der in zwei Disziplinen Weltmeister wird.
Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.
Kann David Firnenburg seinen Titel verteidigen? (c) DAV/Thomas Schermer

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018

Sie balancieren auf kleinsten Tritten an steilen Platten oder springen meterweit entfernte Griffe an – bei der Deutschen Meisterschaft im Bouldern am 16. und 17. Juni in Friedrichshafen treffen sich die besten Boulderer Deutschlands.
Climb to Tokyo (c) Deutscher Alpenverein

[VIDEO] Climb to Tokyo

Der Countdown für Olympia 2020 in Tokio läuft! Unser Kletterkader hat sich in Japan schon mal die Hallen angesehen und mit der japanischen Mannschaft trainiert. Alle News rund um den Kader und Olympia findet ihr künftig unter alpenverein.de/climbtotokyo
Jan Hojer bei der Deutschen Meisterschaft 2017 im Lead (c) DAV/Vertical Axis

Hannah Meul und Jan Hojer sind die Deutschen Meister 2017 im Lead

In der Kletterhalle "Bergstation" in Hilden wurden die Deutschen Meistertitel im Lead vergeben. Am Ende eines spannenden Wettkampftages konnten Jan Hojer und Hannah Meul schließlich die Konkurrenz auf den letzten Routenmetern abhängen.
Jan Hojer (c) DAV/Nils Nöll

Jan Hojer ist Doppel-Europameister 2017 und holt Boulderweltcup Tagessieg

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München.

[VIDEO] Dreamtime | The Classics | Boulder EP#3

Der grösste Paukenschlag seit Midnight Lightning: Fred Nicoles Dreamtime in Cresciano war nicht nur die erste 8C, sondern die Initialzündung für den Boulderboom im Tessin und weltweit.
Jan Hojer in Hueco Tanks (c) Mad Rock

[VIDEO] Jan Hojer in Hueco Tanks

Schönes Video über Jan Hojer in zahlreichen Boudlerproblemen der härteren Gangart im US-amerikanischen Bouldermekka Hueco Tanks, Texas.
Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Monika Retschy und David Firnenburg sind die Deutschen Meister im Bouldern 2017

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.
Katharina Saurwein (Team Austria) startet ins Halbfinale (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Zwei Top 20-Platzierungen für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2017 in Vail

Der fünfte von sieben Boulderweltcups in dieser Saison ging am vergangenen Wochenende in Vail, im amerikanischen Bundesstaat Colorado über die Bühne. Den Sieg holten sich der Koreaner Jongwon Chon, sowie einmal mehr Shauna Coxsey aus England.
David Firnenburg beim Boulderweltcup 2017 in München (c) Marco Kost

Finale des Boulderweltcups 2017 in München

Am 18. und 19. August 2017 ist es wieder soweit: Zum siebten Mal findet das Finale des Boulderweltcups im Münchner Olympiastadion statt - und trotzdem ist es dieses Jahr eine Premiere: Die Elite der Wettkampfszene macht nicht nur die Weltcuptitel unter sich aus, sondern bouldert auch um die Europameisterschaften.
Die amtierende Deutsche Meisterin Monika Retschy beim Bouldercup 2016 in Hannover. (c) Vertical Axis

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017 in Berlin

Rund 80 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland treten am Pfingstwochenende in der Bundeshauptstadt zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern an.
2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey (c) Eddie Fowke/IFSC

2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey

Beim dritten Boulderweltcup der Saison in Nanjing konnte sich die Britin Shauna Coxsey ihren zweiten Weltcup-Sieg holen. Bei den Herren sicherte sich Keita Watabe (JPN) die Goldmedaille.
David Firnenburg in Aktion (c) DAV

Der Boulderweltcup 2017 Zirkus reist nach Asien

Das Team vom Deutschen Alpenverein reist zu sechst nach Asien. Mit einem erfolgreichen Ergebnis aus der Schweiz im Rücken haben die deutschen Athletinnen und...
adidas ROCKSTARS 2016 (c) C. Waldegger

Janja Garnbret und Tomoa Narasaki sind die adidas ROCKSTARS 2016

Über 70 Athleten aus 22 Nationen trafen beim adidas ROCKSTARS Boulder Invitational aufeinander, um auf einer großen Bühne zu mitreißender Livemusik die Besten der Besten zu küren.
Kletter-WM 2016

Kletter-WM 2016: Showdown der Welt-Kletterelite in Paris

Die größte Kletterveranstaltung des Jahres beginnt am 14.09.2016 in Paris: An fünf Tagen treten die besten Kletterer der Welt im Kampf um den Weltmeistertitel in den Disziplinen Lead, Speed und Bouldern gegeneinander an. Gleichzeitig werden die Paraclimbing-Weltmeisterschaften in der französischen Hauptstadt ausgetragen.
Noch ist für Lena Herrmann alles offen (c) DAV/Marco Kost

Finale des Deutschen Leadcups 2016 in Neu-Ulm

Nach zwei ereignisreichen Wettkampfstationen im Juni geht am kommenden Wochenende der dritte und letzte Deutsche Leadcup der Saison im Neu-Ulmer sparkassendome über die Bühne. Dort entscheidet sich, wer den Titel des Deutschen Meisters und der Deutschen Meisterin im Leadklettern 2016 holt.
adidas ROCKSTARS 2016 (c) adidas/Waldegger

adidas ROCKSTARS 2016

Spektakuläre, der Schwerkraft trotzende Züge in der Vertikalen sind garantiert, wenn am 23. und 24. September die besten Boulderer der Welt beim hochkarätigen IFSC Masters adidas ROCKSTARS um den Einzug ins Superfinale kämpfen.
Akiyo Noguchi beim Boulderweltcup 2016 in München

Finale des Boulderweltcups 2016 in München

Symbolträchtiger könnte der erste Kletterwettkampf unter olympischen Vorzeichen kaum sein: Mit drei japanischen Spitzensportlern auf dem Siegertreppchen in der Tageswertung ging das Finale des IFSC-Boulderweltcup 2016 spektakulär über die Bühne.
Jan Hojer beim Boulderweltcup 2015 in Vail (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Vail: Es bleibt spannend

Im Rennen um den Gesamtsieg der internationalen Wettkampfserie sind fünf Boulderweltcup-Stationen bereits geschafft und nur zwei weitere Wettkampfwochenenden noch zu meistern.
Deutschen Meisterschaft 2016 im Bouldern (c) Vertical Axis

Jan Hojer und Monika Retschy sind die Deutschen Meister 2016 im Bouldern

Nach den ersten beiden Wettkampfstationen in Hannover und Köln fand am vergangenen Wochenende der dritte und letzte Deutsche Bouldercup dieser Saison in Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) statt.
Monika Retschy beim Boulderweltcup 2016 in Mumbai/Indien (c) Eddie Fowke/thecircuitclimbing.com

Boulderweltcup 2016: Fünfter Stopp in Innsbruck

Zum fünften Stopp der Bouderweltcupsaison in Innsbruck (20. und 21. Mai) reisen acht Athleten und Athletinnen aus dem Team des Deutschen Alpenvereins an. Während David Firnenburg und Johanna Holfeld ihren ersten Boulderweltcup der Saison bestreiten, strebt Monika Retschy erneut nach einer Podiumsplatzierung.
Boulderweltcup 2016 in Navi Mumbai: Monika Retschy sensationell Zweite (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Navi Mumbai: Monika Retschy sensationell Zweite

Es ist die beste Platzierung ihrer Karriere: Sensationell holte Monika Retschy vom DAV München/Oberland beim Boulderweltcup in Navi Mumbai den zweiten Platz. Der Tagessieg bei der indischen Weltcup-Premiere am Sonntag, 15. Mai, ging an Miho Nonaka aus Japan.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold in der Schöllenenschlucht (c) Mammut

Dani Arnold eröffnet neue Eiskletterroute in der Schöllenenschlucht

Oft heisst es Koffer packen, wenn Dani Arnold, Extrembergsteiger, Eiskletterer und MAMMUT Pro Team Athlet, eine neue alpine Herausforderung ins Visier nimmt. Von Patagonien bis Alaska und von Schottland bis Japan haben sie ihn schon geführt. Diesmal nicht, diesmal ist alles anders.

PRODUKTE

Reiseführer 'USA live: Der Westen' (c) Bergwild Verlag

Reiseführer „USA live: Der Westen“

Die vom Bergwild Verlag produzierten, preisgekrönten ComboBOOKs sind eine einzigartige Kombination aus gedrucktem Reise- und Tourenführer sowie einer Vielzahl digitaler Medien, die zum Download bereitstehen.

PANORAMA

Reiseführer 'USA live: Der Westen' (c) Bergwild Verlag

Reiseführer „USA live: Der Westen“

Die vom Bergwild Verlag produzierten, preisgekrönten ComboBOOKs sind eine einzigartige Kombination aus gedrucktem Reise- und Tourenführer sowie einer Vielzahl digitaler Medien, die zum Download bereitstehen.