Jan Hojer

Jan Hojer

Miho Nonaka und Jernej Kruder sind die adidas ROCKSTARS 2018 (c) Christian Waldegger, Vladek Zumr

4.000 begeisterte Zuschauer und Top-DJs bildeten in der voll besetzten Stuttgarter Porsche-Arena einen würdigen Rahmen für die besten Kletterer der Welt. Angeführt von den neuen adidas ROCKSTARS Miho Nonaka aus Japan und Jernej Kruder aus Slowenien lieferten die zwölf Finalisten fantastischen Klettersport, der teilweise die Grenzen des Machbaren überschritt.

Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018 (c) Johann Groder

Jakob Schubert gelang der perfekte Abschluss der Heim-WM in Innsbruck. Er kürte sich zum ersten Kombinationsweltmeister. Außerdem ist er der erste Österreicher, der in zwei Disziplinen Weltmeister wird.

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.

Kann David Firnenburg seinen Titel verteidigen? (c) DAV/Thomas Schermer

Sie balancieren auf kleinsten Tritten an steilen Platten oder springen meterweit entfernte Griffe an – bei der Deutschen Meisterschaft im Bouldern am 16. und 17. Juni in Friedrichshafen treffen sich die besten Boulderer Deutschlands.

Climb to Tokyo (c) Deutscher Alpenverein

Der Countdown für Olympia 2020 in Tokio läuft! Unser Kletterkader hat sich in Japan schon mal die Hallen angesehen und mit der japanischen Mannschaft trainiert. Alle News rund um den Kader und Olympia findet ihr künftig unter alpenverein.de/climbtotokyo

Jan Hojer bei der Deutschen Meisterschaft 2017 im Lead (c) DAV/Vertical Axis

In der Kletterhalle "Bergstation" in Hilden wurden die Deutschen Meistertitel im Lead vergeben. Am Ende eines spannenden Wettkampftages konnten Jan Hojer und Hannah Meul schließlich die Konkurrenz auf den letzten Routenmetern abhängen.

Jan Hojer (c) DAV/Nils Nöll

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München.

Der grösste Paukenschlag seit Midnight Lightning: Fred Nicoles Dreamtime in Cresciano war nicht nur die erste 8C, sondern die Initialzündung für den Boulderboom im Tessin und weltweit.

Jan Hojer in Hueco Tanks (c) Mad Rock

Schönes Video über Jan Hojer in zahlreichen Boudlerproblemen der härteren Gangart im US-amerikanischen Bouldermekka Hueco Tanks, Texas.

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Im kommenden Jahr feiert der Deutsche Alpenverein seinen 150. Geburtstag. Die Bandbreite der Themen und Termine ist riesig.