Anna Stöhr beim Boulderweltcup 2015 in Toronto (c) ÖWK/Heiko Wilhelm

Boulderweltcup 2015 in Toronto: Anna Stöhr gewinnt beim Weltcupauftakt

In einem heiß umkämpften Finale sicherte sich Anna Stöhr, nunmehrige 22-fache Weltcupsiegerin, den Sieg beim Auftakt des diesjährigen Boulderweltcups im kanadischen Toronto vor Akiyo Noguchi (JPN) und Juliane Wurm (GER).
IFSC European Bouldering Championship 2015 - Extended Eventfilm (c) eggermedia.com

[VIDEO] IFSC European Bouldering Championship 2015 – Extended Eventfilm

More than 4.000 spectators flooded the Marktplatz in Innsbruck to see the IFSC European Bouldering Championship 2015 live. In this film you see the whole event compressed into a 15 minute documentary.
Juliane Wurm bei der Europameisterschaft in Innsbruck (c) Deutscher Alpenverein / Vertical-Axis

Boulderweltcup 2015: Saison-Auftakt in Toronto

Am kommenden Wochenende findet in Toronto (Kanada) der erste Boulderweltcup des Jahres statt. Die deutsche Delegation ist bereits am gestrigen Dienstag dort eingetroffen und bereitet sich nun für den Wettkampf vor.
Jan Hojer bei der Boulder-EM 2015 in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Juliane Wurm und Jan Hojer sind Europameister

Absolut volles Haus, tolle Lightshow, sensationelle Stimmung, perfekte äußere Bedingungen, höchst raffiniert geschraubte Boulder: So muss eine Europameisterschaft sein.
Bronze für Katharina Saurwein in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Silber für Anna Stöhr, Bronze für Katharina Saurwein in Innsbruck

Hochspannung und Gänsehautfeeling bis zum letzten Boulder prägten das große EM–Finale Samstagabend am Innsbrucker Marktplatz: Vor einem frenetischen Publikum erweiterte Anna Stöhr ihre EM-Medaillensammlung um Silber und Katharina Saurwein holte ihre erste Medaille bei einem Großereignis.
Katharina Saurwein (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Österreichs Kletter-Asse lösen vier Finaltickets vor heimischem Publikum

Ein wahres Boulder-Feuerwerk in rot-weiß-rot lieferte Tag Zwei der Europameisterschaften in Innsbruck: Mit Anna Stöhr, Katharina Saurwein, Jessica Pilz und Jakob Schubert klettern gleich vier heimische AthletInnen ins Finale der besten Sechs bei der Boulder-Großveranstaltung des Jahres.
Jan Hojer beim Deutschen Bouldercup 2015 in Köln (c) DAV Vertical-Axis

Deutscher Bouldercup 2015 in Köln: Juliane Wurm und Jan Hojer siegen souverän

Zum ersten Mal machte der Deutsche Bouldercup in Köln Station - und wie: Der Jubel von rund 1.000 Zuschauern ließ am vergangenen Wochenende die Wände des neuen Boulderzentrums "Stuntwerk" erzittern.
Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

Deutscher Bouldercup 2015: Rekordverdächtiger Auftakt in Hannover

So viele Starterinnen und Starter gab es noch nie bei einem Deutschen Bouldercup. Über 100 Boulderinnen und Boulderer aus ganz Deutschland fanden sich am zurückliegenden Wochenende auf dem Messegelände in Hannover ein und kämpften um den Tagessieg in der Auftaktveranstaltung der nationalen Wettkampfserie.
Brione Session: Jan Hojer klettert Mercato 8b

[VIDEO] Brione Session: Jan Hojer klettert „Mercato“ (8b)

During a trip with "Flathold" to the valley of Brione, Switzerland, Jan took down this awesome project in the upper valley. It is the first part of a mega line, which is divided into the lower compression/power roof part, and the upper quite blanc slap section. Jan in his element!
Kletter-WM 2014 in Gijon: Magdalena Röck gewinnt WM-Bronze

Kletter-WM 2014 in Gijon: Magdalena Röck gewinnt WM-Bronze, Jakob Schubert verpasst erhoffte Medaille

Mit WM-Bronze durch Magdalena Röck und Platz fünf für Jakob Schubert endete die Kletter-WM 2014 im Vorstieg in Gijon für Österreich durchaus versöhnlich. Während Magdalena Röck die anvisierte Aufholjagd nach Platz Fünf im Halbfinale mit WM-Bronze hinter der beiden Topfavoritinnen Jain Kim (KOR) und Mina Markovic (SLO) gelang, ging der Traum von der Titelverteidigung für Jakob Schubert leider nicht in Erfüllung.
[VIDEO] KINETIC - A Portrait Of Jan Hojer

[VIDEO] KINETIC – A Portrait Of Jan Hojer

Discover how Jan Hojer started climbing and learn more about him in this short portrait of the German beast. Then watch him put his power to good use on the legendary sandstone of Fontainebleau, repeating and putting up new climbs. As an added bonus we included footage of the first ever worldcup win of the new Boulder World Cup Overall winner.
[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Final Highlights

[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Final Highlights

Quick'n' Dirty Edit of the Finals round from saturday 23/8/2014 at Munich Olympiastadium - IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014. Filmed by Udini, Antigravityphysio & Beta Routesetting.
Weltmeisterliche Bilder von der Boulder-WM 2014 in München

Weltmeisterliche Bilder von der Boulder-WM 2014 in München

Am vergangenen Wochenende fand im Münchner Olympiapark eine phänomenale Weltmeisterschaft im Bouldern statt, die bei den Damen die Deutsche Juliane Wurm und bei den Herren der Tscheche Adam Ondra für sich entscheiden konnten. Ebenso phänomenal sind die über 260 Bilder, die mir der Fotograf Marco Kost von diesem Event zur Verfügung stellte. Sit back and enjoy!
[VIDEO] IFSC Climbing World Championships Munich 2014 - Boulder - Finals - Men/Women

[VIDEO] IFSC Climbing World Championships Munich 2014 – Boulder – Finals – Men/Women

The 2014 IFSC Boulder World Championships were held August 21-23 in Munich. Host of the 1972 Summer Olympics, Munich welcomes the 2014 World Championships in its world-class Olympic Stadium! Watch as our finalists vie for a spots on the podium!
IFSC Boulder-WM 2014: Juliane Wurm ist neue Weltmeisterin im Bouldern

IFSC Boulder-WM 2014: Juliane Wurm ist neue Weltmeisterin im Bouldern

Es war bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf Rennen, aber am Ende hat es Juliane Wurm geschafft und sie holte den ersten Boulder-Weltmeistertitel für das deutsche Team. In einem spannenden Finale zeigte sich die Starterin für den DAV Wuppertal in Topform. Erst am letzten letzten Boulder des Finales zog sie an der Amerikanerin Alex Puccio vorbei. Jan Hojer (DAV Frankfurt am Main) zeigte ebenfalls eine sensationelle Leistung und landete am Ende auf Platz drei hinter dem neuen Weltmeister Adam Ondra aus Tschechien und Jernej Kruder aus Slowenien.
IFSC Boulder-WM 2014: Zwei deutsche Damen ziehen ins Halbfinale ein

IFSC Boulder-WM 2014: Zwei deutsche Damen ziehen ins Halbfinale ein

Zwei Damen aus dem deutschen Team haben sich fu?rs morgige Halbfinale qualifiziert. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal und Monika Retschy vom DAV Mu?nchen und Oberland erreichten die Plätze zwei und vier in ihrer Startgruppe und kamen damit souverän eine Runde weiter.
Deutsches Team: Drei Herren sind im Halbfinale der Boulder-WM 2014

Deutsches Team: Drei Herren sind im Halbfinale der Boulder-WM 2014

Am heutigen Donnerstag startete die Boulderweltmeisterschaft im Münchner Olympiastadion mit der Qualifikation der Herren. Aus deutscher Sicht ist dieser erste Tag sehr erfreulich verlaufen: Mit Jan Hojer vom DAV Frankfurt am Main, Thomas Tauporn vom DAV Schwäbisch Gmünd und Mathias Conrad vom DAV Zweibrücken sind drei deutsche Herren ins Halbfinale eingezogen.
IFSC Climbing World Championships Munich 2014: Best boulderers chase one biennial gold medal

IFSC Climbing World Championships Munich 2014: Best boulderers chase one biennial gold medal

Two months after the end of the Boulder World Cup series in June, the world's best boulderers are back and ready to contend for the title of World Champion, delivered every two years. With both the women's and men's World Cup titles closely divided, the 2014 World Championships are sure to be suspenseful!
Fünf Damen

Fünf Damen, fünf Herren: Das deutsche Team für die IFSC Boulder-WM in München steht...

An den vergangenen beiden Wochenenden versammelten sich die besten deutschen Boulderinnen und Boulderer in der Boulderhalle "Studio Bloc" bei Darmstadt. In simulierten Wettkämpfen ging es nicht nur darum, einen letzten Formtest vor der Boulder-Weltmeisterschaft zu absolvieren.
IFSC Boulder-WM 2014 im München: So bereitet sich das deutsche Team vor

IFSC Boulder-WM 2014 im München: So bereitet sich das deutsche Team vor

In drei Wochen beginnt die IFSC Weltmeisterschaft im Bouldern. Vom 21. bis 23. August treffen sich die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion und kämpfen dort drei Tage lang um die Titel. Für das deutsche Team kommt die WM zum perfekten Zeitpunkt ins eigene Land: So gut wie in der diesjährigen, kürzlich zu Ende gegangenen Boulderweltcup-Saison lief es noch nie.
[VIDEO] Deutsche Meisterschaft Bouldern 2014

[VIDEO] Deutsche Meisterschaft Bouldern 2014

Ein Zweimann-Team aus der Redaktion von bergleben.de war auf der OutDoor 2014 und hat die Deutsche Meisterschaft im Bouldern festgehalten. Hier seht ihr den 12-Minuten-Clip rund um das Event, aus dem Juliane Wurm und Jan Hojer als Sieger und somit als Deutsche Bouldermeister 2014 hervorgingen. Am Ende war es bei den Herren so knapp, dass die Versuche für die erreichten Bonuswertungen den Ausschlag gaben. Thomas Tauporn zog dabei gegen Weltcup-Gesamtsieger Jan Hojer den Kürzeren. Doch auch Mathias Conrad hatte Chancen auf den Sieg, verpasste aber am letzten Problem den Sieg. Viel Spaß mit den Eindrücken der DM Bouldern!
Juliane Wurm und Jan Hojer holen die Titel bei der Deutschen Meisterschaft Bouldern 2014

Juliane Wurm und Jan Hojer holen die Titel bei der Deutschen Meisterschaft Bouldern 2014

Die Routenbauer hatten sich einiges einfallen lassen bei der Deutschen Meisterschaft Bouldern am vergangenen Wochenende in Friedrichshafen: Von spektakulären Sprüngen über komplexe Bewegungen an großen Volumen bis hin zu harten Moves an Mini-Leisten war alles dabei. Am Ende musste der amtierende Deutsche Meister Stefan Danker von der DAV Sektion Landshut seinen Titel an den frisch gebackenen Weltcup-Gesamtsieger Jan Hojer vom DAV Frankfurt am Main abgeben. Bei den Damen setzte sich Juliane Wurm von der Sektion Wuppertal gegen ihre Konkurrentinnen durch.
Jan Hojer wird Sieger in der Gesamtwertung zum Boulderweltcup 2014

Jan Hojer wird Sieger in der Gesamtwertung zum Boulderweltcup 2014

Am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Boulderweltcup mit einem spannenden letzten Wettkampf im französischen Laval zu Ende. Dort reichte Jan Hojer ein vierter Platz, um den Sieg in der Weltcup-Gesamtwertung einzufahren. Der Starter für den DAV Frankfurt am Main holte damit das beste Ergebnis eines deutschen Kletterers in der Kletterweltcup-Geschichte. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal sicherte sich mit ihrem dritten Platz in Laval den vierten Platz im Gesamtklassement und holte damit das zweitbeste Ergebnis des deutschen Teams überhaupt.
IFSC Boulderweltcup 2014: Gesamtweltcup-Bronze für Anna Stöhr

IFSC Boulderweltcup 2014: Gesamtweltcup-Bronze für Anna Stöhr

Mit einem Podium im letzten Weltcupbewerb der Saison hat es für Anna Stöhr nicht geklappt, dennoch lachte Österreichs Boulder-Queen in Frankreich vom Stockerl: Die Sechstplatzierte von Laval (27.-28. Juni) holte mit Bronze in der Disziplinenwertung 2014 ihre insgesamt achte Gesamtweltcupmedaille, während Boulder-Nachwuchs Berit Schwaiger mit Rang sieben bei der WM-Generalprobe kräftig aufzeigte!
Akiyo Noguchi (JPN) and Jan Hojer (GER) win the 2014 IFSC Boulder World Cup series

Akiyo Noguchi (JPN) and Jan Hojer (GER) win the 2014 IFSC Boulder World Cup...

The 2014 IFSC Boulder World Cup series finished up with a bang this Thursday, Friday, and Saturday, June 26-28, in the small French city of Laval. At the same time, the 2014 IFSC Paraclimbing series kicked off with a top-roped Bouldering competition. Spectators were privileged with a comprehensive look at different facets of Bouldering and ways of pushing the limits of the human condition.

TIPP DER REDAKTION

Marek Holeček und Zdeněk Hák am Chamlang erfolgreich (c) Mammut

Marek Holeček und Zdeněk Hák am Chamlang erfolgreich

Am 21. Mai 2019 legten Mammut Pro Team Athlet Marek Holeček und Zdeněk Hák die letzten Meter zum Chamlang-Gipfel (7321m) zurück und bezwangen als erste Alpinisten überhaupt die Nordwestwand des nepalesischen Berges.

PRODUKTE

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt (c) Patagonia

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt

Patagonias multifunktionalstes Performance-Material für den Trail und auf dem Wasser bietet 50+ UPF UV-Schutz und dauerhaften Polygiene® Geruchshemmer.

PANORAMA

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt (c) Patagonia

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt

Patagonias multifunktionalstes Performance-Material für den Trail und auf dem Wasser bietet 50+ UPF UV-Schutz und dauerhaften Polygiene® Geruchshemmer.