Jessica Pilz

Jessica Pilz

Jessica Pilz (c) KVÖ/Moritz Liebhaber

In Briançon (FRA) fand am 28. und 29.07.17 der dritte Leadweltcup der Saison 2017 statt. Jessica Pilz kletterte souverän ins Finale, welches sie auf Platz 5 beendete.

Leadweltcup 2017 in Chamonix: Platz 5 für Jessica Pilz (c) Elias Holzknecht/KVÖ

Am 12. und 13.07.2017 fand der zweite Lead Weltcup der Saison 2017 in Chamonix (FRA) statt. Nachdem alle vier KVÖ-Damen das Halbfinale erreicht hatten, gelang Jessica Pilz der Finaleinzug. Sie bestätigte ihre gute Form und wurde wie schon beim ersten Weltcup Fünfte.

Katharina Posch - Team Austria (c) KVÖ

Am 07. und 08.07.2017 fand der erste Lead Weltcup der Saison 2017 in Villars (SUI) statt. Zwei Damen im rot-weiß-roten Aufgebot gelang der Finaleinzug. Jessica Pilz bestätigte mit Platz 5 ihre gute Form von der EM.

Kletter-WM 2018 Pressekonferenz mit Heiko Wilhelm und Michael Schöpf (c) Elias Holzknecht

Was könnte es Besseres geben, als bei einer WM in der Heimat für die eigenen Heim-Titelkämpfe WM-Feeling zu tanken? Gefragt, getan. Und so trafen sich vier Nationalkader-Athleten des Kletterverband Österreich (KVÖ) bei der Biathlon-WM in Hochfilzen um WM-Luft zu schnuppern.

adidas ROCKSTARS 2016 (c) C. Waldegger

Über 70 Athleten aus 22 Nationen trafen beim adidas ROCKSTARS Boulder Invitational aufeinander, um auf einer großen Bühne zu mitreißender Livemusik die Besten der Besten zu küren.

Österreichs Kletterasse präsentieren sich 18 Tage vor Beginn der Kletter-WM in Paris beim Rockmaster Festival im italienischen Klettermekka Arco mannschaftlich stark.

Magdalena Röck beim Leadweltcup 2016 in Imst (c) KVÖ/Wilhelm

25 Tage vor dem Beginn der Kletter-Weltmeisterschaften in Paris (14.-18.09.16) präsentierten sich Österreichs Kletterasse beim Heimweltcup im Kletterzentrum Imst in Topform.

David Firnenburg (c) The Circuit Climbing

Beim dritten Stop der diesjährigen Leadweltcup-Serie erreichte David Firnenburg mit Rang 19 das beste Ergebnis für das deutsche Team. Die Goldmedaille sicherten sich Domen Skofic und Janja Garnbret aus Slowenien.

Jakob Schubert, Magdalena Röck, Katharina Posch, Jessica Pilz bei der heutigen Pressekonferenz in Innsbruck (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Am kommenden Montag (11.07.2016) fällt für Österreichs Kletterasse in der französischen Alpin-Metropole Chamonix - am Fuße des Mont-Blanc - der langersehnte Startschuss zum sieben Stationen umfassenden Vorstiegs-Weltcup 2016.

Katharina Saurwein beim Boulderweltcup 2016 in Meiringen (c) Kletterverband Österreich/Wilhelm

Einen Weltcupauftakt mit Höhen und Tiefen durchlief Österreichs Boulder Team in Meiringen. Während sich Jakob Schubert mit Platz 5 bei den Herren und Jessica Pilz mit Platz 11 bei ihrem Boulder Weltcupdebüt über einen gelungenen Saisonstart freuen durften, blieb der Großteil der weiteren ÖsterreicherInnen ein weinig hinter den eigenen Erwartungen zurück.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.