Jonathan Hörst - First Ascent of “Valkyrie” (5.14a) (c) Training4Climbing

[VIDEO] Jonathan Hörst – First Ascent of “Valkyrie” (5.14a)

13-year-old climbs the first ascent of Valkyrie on the newly opened Frankenwave Wall (Tyrrell sector), Ten Sleep Canyon, WY. The proposed grade of Valkyrie is 5.14a/8b+, pending additional ascents. F.A. July 2016.
Jonathan Hörst sending Rodeo Free Europe (5.14a/8b+) (c) Training4Climbing

[VIDEO] Jonathan Hörst sending Rodeo Free Europe (5.14a/8b+)

12-year-old Jonathan Hörst climbing his third 5.14a/8b+. July 2015. Wild Iris, Wyoming. In August 2015, Jonathan climbed is fourth 5.14a, Dead Souls, at American Fork Canyon, UT.

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest (c) Heiko Wilhelm/KVÖ

Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest

Erster Kletter-Weltcup der Saison, erster Podestplatz für den KVÖ: Jakob Schubert belegt beim Vorstieg-Bewerb in Briancon (FRA) Platz drei.

PRODUKTE

Ticket to the Moon – mehr als nur eine Hängematte! (c) TTTM

Ticket to the Moon – mehr als nur eine Hängematte!

Es gibt Hängematten – und es gibt Ticket to the Moon, denn Ethik, soziale- und Umweltverantwortung stehen bei diesem Unternehmen ganz oben auf der Liste.

PANORAMA

Heinz Mariacher erhält Paul-Preuss-Preis 2020 (c) Archiv Magnus Midtbø

Heinz Mariacher erhält Paul-Preuss-Preis 2020

Es sei ihm eine Ehre, mit Paul Preuss in Verbindung gebracht zu werden. Mit diesen Worten kommentierte Heinz Mariacher (65), Extrembergsteiger aus Tirol, den Beschluss der Internationalen Paul-Preuss-Gesellschaft (IPPG), ihm als achtem Bergsteiger den Paul-Preuss-Preis zu überreichen.