Adam Ondra in der Dawn Wall (c) Heinz Zak

Adam Ondra in der „Dawn Wall“ (32 SL, 9a)

Derzeit befindet sich Adam Ondra im kalifornischen Yosemite Valley, um sich an DER freiklettertechnischen Herausforderung am El Capitan zu stellen: Der "Dawn Wall", die so medienwirksam im vergangenen Jahr durch Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson erstmals frei geklettert werden konnte.
Sasha DiGiulian and Kevin Jorgeson on Lost Arrow Spire (c) adidas Outdoor

[VIDEO] Sasha DiGiulian and Kevin Jorgeson on Lost Arrow Spire

Watch Sasha DiGiulian and Kevin Jorgeson on the Lost Arrow Spire in Yosemite Valley. It's Sasha's first trip to Yosemite and she has one of the best guides available in Kevin.
World's Hardest Climb Goal of Yosemite Wall Climber (c) National Geographic

[VIDEO] World’s Hardest Climb Goal of Yosemite Wall Climber

Prior to getting on the Dawn Wall in Yosemite National Park, the most difficult "Big Wall" objective in the world, Kevin Jorgeson had a very different climbing focus and style. It all changed when he was approached by Tommy Caldwell to partner up and take on the impossible.
Kevin Jorgeson und Tommy Caldwell nach ihrem Durchstieg der Dawn Wall (c) adidas Outdoor

Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson gelingt erste freie Begehung der Dawn Wall

Heute Nacht unserer Zeit sind Kevin Jorgensen und sein Partner Tommy Caldwell die bekannte Dawn Wall am El Capitan im Yosemite National Park frei durchstiegen.
Dawn Wall Push: Pitch 15

[VIDEO] Dawn Wall Push: Pitch 15 und Tag 14

Nun habe es Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson also nach 19 Tagen endlich geschafft, die Dawn Wall am El Capitan im Yosemite Valley als Erste frei zu durchsteigen. Die Begehung wurde zuletzt live auf einem Nachrichtenkanal übertragen, die Tagesschau widmete der Geschichte eine mehr als fragwürdige Berichterstattung und selbst der US-amerikanische Präsident Barack Obama ließ es sich nicht nehmen, den beiden Kletterern zu gratulieren. Ein Marketing Coup wie aus dem Lehrbuch!
The Dawn Wall Push Day 06

[VIDEO] Dawn Wall Push: Tage 6 bis 13

Nachdem Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson in den ersten 5 Tagen regelmäßig über ihre Erfolge beim Versuch die "Dawn Wall" am El Capitan als Erste frei zu klettern berichtet hatten, kehrte in den darauf folgenden Tagen ein wenig der "Schlendrian" ein, d.h. die Tage wurden teilweise in Zweier- und Dreierpacks zusammengefasst. Dies kann man Ihnen durchaus verzeihen, denn sie sollen sich ja schließlich auf den Durchstieg und nicht auf die Videos konzentrieren.
Kevin Jorgeson (c) adidas

[VIDEO] Dawn Wall Push: Tage 1 bis 5

Derzeit geht es an der "Dawn Wall" des El Capitan im kalifornischen Yosemite Valley zur Sache. Die Amerikaner Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson versuchen diesen Big Wall als Erste frei zu klettern, wodurch sie einen bis dato nicht gekannten, internationalen Medienrummel verursacht haben. Kevin führt dabei ein kleines Videotagebuch aus dem wir hier die Tage 1 bis 5 präsentieren.
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 8

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 8

"Blue is Bad." Rain grounds the Dawn Wall team so the production crew takes a magical mystery tour, from river to rim, in this visual homage to Yosemite Valley.
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 7

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 7

Kevin wages an all-out assault on the first traverse pitch (pitch 14, 5.14). After many days spread over five years, he finally can execute and link all the moves, and will soon be ready for a redpoint "burn."
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 6

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 6

One-thousand feet up the wall, at hanging "Basecamp 1," Kevin assesses his progress, declaring that, "We can do this thing!" Lyrical action footage strikes his narration to life.
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 5

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 5

Adidas athlete Carlo Traversi joins Kevin Jorgesen as he does work on the first 5.14 traversing pitch, roughly 1,500 feet up the wall. Can Kevin unlock the sequence on these critical traverse sections, and finally mount a push to climb the entire route free?
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 4

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 4

With Tommy Caldwell sidelined with a rib injury, Adidas athlete Kevin Jorgesen perseveres on his attempt to free climb the Dawn Wall Project. Recruiting reliable belayers is sure to be challenging.
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 3

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 3

Tommy Caldwell suffers a painful rib injury when a haulbag connected to his harness falls 200 feet. After receiving treatment in the Yosemite clinic, Caldwell heads back to Colorado, his Dawn Wall hopes dashed for 2013.
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 2

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 2

Dawn Wall veterans Kevin Jorgesen and Tommy Caldwell are joined by sport climber Chris Sharma. The trio warm up on the lower pitches, then take a run at the first crux: An "eight-and-a-half-foot, sideways dyno."
[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 1

[VIDEO] The Dawn Wall: Episode 1

Adidas Outdoor USA athlete Kevin Jorgeson schlepps loads and fixes ropes on El Capitan prior to his free attempt on the Dawn Wall: "The hardest route never climbed."

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.