Jessica Pilz (AUT): 'Es ist einfach bitter, weil es so knapp war' (c) Dimitris Tosidis/IFSC

Jessica Pilz (AUT): „Es ist einfach bitter, weil es so knapp war“

Bitteres Olympia-Finale für Jessica Pilz! Die in Innsbruck lebende Niederösterreicherin kämpfte in der Kombination bis zum Schluss um eine Medaille, musste sich schließlich aber mit Rang sieben zufriedengeben.

Der Tag danach: Kurze Nacht für Jakob Schubert (AUT)

Auch am Tag nach seinem Bronze-Coup bei den Olympischen Spielen in Tokio kann Jakob Schubert sein Glück kaum fassen.
Jakob Schubert (AUT) gewinnt historische Olympia-Medaille (c) Dimitris Tosidis/IFSC

Jakob Schubert (AUT) gewinnt historische Olympia-Medaille

Was für ein Finish im Olympischen Kombinations-Bewerb! Jakob Schubert holte dank eines furiosen Vorstiegs mit letzter Kraft noch die Bronzemedaille in Tokio. Der Olympiasieg ging an den Spanier Alberto Gines Lopez, Silber an Nathaniel Coleman (USA).
Jessica Pilz (c) Leo Zhukov/IFSC

Jessica Pilz (AUT) klettert ins Olympia-Finale

Jessica Pilz hat den Finaleinzug bei den Olympischen Spielen in Tokio geschafft! Die in Innsbruck lebende Niederösterreicherin belegte in der Qualifikation für die Kombination den 6. Platz und schaffte den Einzug in das Finale der besten Acht. Der Jubel war entsprechend groß.
Jakob Schubert (AUT) zieht ins Olympia-Finale ein (c) KVÖ

Jakob Schubert (AUT) zieht ins Olympia-Finale ein

Der Österreicher Jakob Schubert steht bei den Olympischen Spielen im Finale! Der dreifache Kletter-Weltmeister aus Innsbruck machte es in der Qualifikation für die Kombination spannend, zog im Aomi Urban Sports Park in Tokio schließlich als Vierter souverän ins Finale der besten Acht ein.
Tokio calling! Pilz und Schubert auf dem Weg zu den Spielen (c) ÖOC/Stadler

Tokio calling! Pilz und Schubert auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020

Nur noch wenige Tage bis zur Olympia-Premiere des Sportkletterns! In Tokio werden Jessica Pilz und Jakob Schubert für Österreich um Medaillen kämpfen.
Bouldering Champion Kilian Fischhuber: New Lines In Zillertal (c) EpicTV

[VIDEO] Bouldering Champion Kilian Fischhuber: New Lines In Zillertal

In the second part of La Sportiva Living Legends , we travel to Zillertal, Austria to meet up with former bouldering champion Kilian Fischhuber.
Kilian Fischhuber und Anna Stöhr bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2017 im Bouldern (c) gruberpictures.at

ÖSTM-Bouldertitel 2017 für Anna Stöhr und Kilian Fischhuber

Im Zuge des Kletterfestivals "Rock in the City" in Waidhofen a/d Ybbs wurde in den vergangenen zwei Tagen mehreren tausenden Besuchern bei perfekten äußeren Bedingungen Klettersport vom Feinsten geboten.
Podiumsrunde zu '25 Jahre Action Directe', Foto: Peter Lintner

[VIDEO] Podiumsrunde zu “25 Jahre Action Directe”

Routen mit klangvollen Namen hat es einige im Frankenjura, auch weit über die Grenzen hinaus bekannte. Eine Tour überragt sie aber alle: Wolfgang Güllichs Meisterstück "Action Directe" von 1991 am Waldkopf im Krottenseer Forst.
Kilian Fischhuber gibt Rücktritt vom Wettkampfklettern auf Weltcupebene bekannt

Kilian Fischhuber gibt Rücktritt vom Wettkampfklettern auf Weltcupebene bekannt

Kilian Fischhuber, der erfolgreichste Wettkampf-Boulderer bisher, sagt zum Jahresende 2014 leise "Servus" vom internationalen Weltcupzirkus. Nach 15 Jahren im Weltcup mit 21 Weltcupsiegen, 26 weiteren Podestplätzen und fünf Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften, legt der amtierende Boulder-Europameister ab dem Jahr 2015 seinen Fokus auf Felsprojekte und verzichtet somit auch auf eine mögliche Titelverteidigung bei der Heim-Europameisterschaft 2015 in Innsbruck.
Red Bull Wings Academy: Bouldern mit Vizeweltmeister Kilian Fischhuber

Red Bull Wings Academy: Bouldern mit Vizeweltmeister Kilian Fischhuber

Bouldern ist deine große Leidenschaft? Du träumst davon, einmal mit einem richtigen Profi zu trainieren? Die Red Bull Wings Academy lässt diesen Traum Realität werden! Am 15. und 16. November 2014 haben 20 Nachwuchstalente aus ganz Deutschland die einmalige Chance, von Boulder-Star Kilian Fischhuber zu lernen.
[VIDEO] Kilian Fischhuber Climbs Digital Warfare 8b+/5.14a On His 2nd Attempt

[VIDEO] Kilian Fischhuber Climbs Digital Warfare 8b+/5.14a On His 2nd Attempt

Kilian Fischhuber recently visited South Africa's incredible sandstone cliff, the Wow Prow, in order to attempt the second ascent of Digital Warfare 8b+/5.14a. The first ascent was logged last year by the American Paige Claassen while on an around-the-world tour of tough sport climbs.
[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2014 - Finals

[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2014 – Finals

Nestled in the impressive panorama of the Nordkette, the Marktplatz in Innsbruck has always been the vibrant center of the Tyrolean capital. Recently announced host for the 2018 IFSC World Championships, Innsbruck consistently puts on a great show, and its Boulder World Cup is one of the most memorable of the season. Watch as our 6 finalists battle for a spot on the podium!
Erster Saisonsieg für das Rot-Weiß-Rote Boulderteam in Aserbaidschan

Erster Saisonsieg für das Rot-Weiß-Rote Boulderteam in Aserbaidschan

Anna Stöhr ist zurück auf dem obersten Treppchen! In einem heiß umkämpften Finale (jeweils vier Tops für die vier erstplatzierten Damen) sichert sich die amtierende Europameisterin ihren ersten Sieg im zweiten Boulderweltcup der Saison während Kilian Fischhuber nach einer starken Performance mit Rang vier knapp am Podium in Baku vorbeiklettert.
Heimweltcups und Weltmeisterschaften im Visier der Österreichischen Kletterasse

Heimweltcups und Weltmeisterschaften im Visier der Österreichischen Kletterasse

Bei der Saisonauftakt-Pressekonferenz des Österreichischen Wettkletterverbandes gaben sich Österreichs Top-Kletterer vor dem bevorstehenden Boulder-Weltcupauftakt in der chinesischen Millionen-Metropole Chongqing (26./27.04.2014) voller Tatendrang.
[VIDEO] Hueco Tanks: Boulder Movie mit Kilian Fischhuber

[VIDEO] Hueco Tanks: Boulder Movie mit Kilian Fischhuber

VAUDE präsentiertaus dem Film "Melting Pot" einen Ausschnitt aus dem Kapitel "HUECO" Kilian Fischhuber, welcher einige der texanischen Sandsteinklassiker wie "Full Power V12", "Deans Journey V10" oder den Nicole-Boulder "Slashface V13/14" klettert.
CNN Sendung "Human to Hero" porträtiert Kilian Fischhuber

CNN Sendung “Human to Hero” porträtiert Kilian Fischhuber

Der österreichische Sportkletterer Kilian Fischhuber ist in der Kletterwelt eine bekannte Persönlichkeit. Er ist fünffacher Sieger in der Boulder-Weltcupgesamtwertung und wiederholte bereits die anspruchsvollsten Routen und Felsen weltweit.
Österreichs Kletterelite kürt die Boulder-Staatsmeister 2013

Österreichs Kletterelite kürt die Boulder-Staatsmeister 2013

Nach dem Boulderweltcup Mitte Mai, der auch heuer wieder die Zuschauermassen am Innsbrucker Marktplatz begeisterte, richtet sich am kommenden Wochenende (09./10.11.2013) erneut der Kletterfokus auf die Tiroler Landeshauptstadt.
risk'n'fun KLETTERN 2013: Chill Out im Zillertal

risk'n'fun KLETTERN 2013: Chill Out im Zillertal

Ein Wochenende, wie es besser nicht hätte sein können. risk'n'fun TeilnehmerInnen und risk'n'fun Trainer trafen sich am vergangenen Wochenende in Ginzling im Zillertal, um nochmals 2 gemeinsame Tage am Fels zu verbringen. Ausgehend von Gerhard Hörhagers "DIGGL - Climbers und Freeride Farm" wurden die umliegenden Gebiete, wie die "Ewigen Jagdgründe", erkundet.
Boulder-EM 2013: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber sind Europameister

Boulder-EM 2013: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber sind Europameister

Das Finale der Boulder-Europameisterschaft 2013 im niederländischen Eindhoven wurde am Sonntag Abend zur österreichischen Erfolgsstory. Kilian Fischhuber, erfolgreichster Boulderer der Weltcupgeschichte, erfüllt sich den langersehnten Traum vom Einzelgold bei einem Großereignis.
Boulder-EM 2013: Stöhr

Boulder-EM 2013: Stöhr, Fischhuber und Schubert stehen im EM-Finale

In einen an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Halbfinale bei der Boulder-Europameisterschaft 2013 im niederländischen Eindhoven gelingt drei ÖWK-Athleten der Einzug ins Finale der besten sechs Damen bzw. Herren.
Boulder-EM 2013: ÖWK-Herren folgen Stöhr und Saurwein ins Halbfinale

Boulder-EM 2013: ÖWK-Herren folgen Stöhr und Saurwein ins Halbfinale

Über einen erfolgreichen Auftakt bei der Boulder-Europameisterschaft 2013 im niederländischen Eindhoven dürfen sich Österreichs Kletterasse freuen. Nachdem Katharina Saurwein und Anna Stöhr bereits gestern Mittag den Halbfinaleinzug fixierten, folgten am späten Nachmittag Kilian Fischhuber, Jakob Schubert und Lukas Ennemoser bei den Herren nach.
Boulderweltcup 2013 in Toronto: Anna Stöhr krönt sich vorzeitig zur Boulder-Gesamtweltcupsiegerin

Boulderweltcup 2013 in Toronto: Anna Stöhr krönt sich vorzeitig zur Boulder-Gesamtweltcupsiegerin

Als wahrlich "goldener Boden" erwies sich der IFSC Boulderweltcup in der kanadischen Provinz Ontario in der Nacht von Sonntag auf Montag für das österreichische Kletterteam: Mit ihrem fünften Saisonsieg sicherte sich Überfliegerin Anna Stöhr bereits zwei Bewerbe vor Saisonende den Gesamtsieg im Boulderweltcup 2013, während Kilian Fischhuber und Jakob Schubert zu Gold und Bronze in Übersee kletterten und ihre Anwartschaft auf Top-Platzierungen im hartumkämpften Boulder-Gesamtweltcup der Herren untermauerten.
Boulderweltcup 2013 in Innsbruck: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber holen Silber und Bronze

Boulderweltcup 2013 in Innsbruck: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber holen Silber und Bronze

Ein an Hochspannung kaum zu überbietendes Finale beschloss am Samstagabend Tag zwei des zweiten Boulderweltcups auf Innsbrucker Boden: Jeweils ein Versuch entschied über den Sieg des deutschen Duos Juliane Wurm und Jan Hojer, während Österreichs Lokalmatadore Anna Stöhr und Kilian Fischhuber vor 3.000 heimischen Fans auf die Plätze zwei und drei boulderten.
Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Österreichs Boulder-Queen Anna Stöhr bleibt im IFSC Boulderweltcup 2013 weiterhin das Maß aller Dinge. Mit dem vierten Sieg im vierten Weltcup der Saison stellt Stöhr eine persönliche Bestmarke auf und enteilt ihren Mitstreiterinnen im Kampf um den Boulder-Gesamtweltcup. Während Stöhr ihren insgesamt 17. Weltcupsieg feiern durfte, blieben Österreichs Herren in der laufenden Saison erstmals ohne Podestplatz.

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.