Lena Herrmann

Lena Herrmann

Lena Herrmann (c) Enrico Haase

Lena Herrmann schrieb bereits mit blutjungen 22 vergangenes Jahr "germanische Sportgeschichte". Denn mit "Battle Cat" gelang es ihr als erste Deutsche eine 8c+ (UIAA 11-/11) in ihrem Heimgebiet, dem nördlichen Frankenjura zu wiederholen.

Lena Herrmann im Portrait (c) Petzl Deutschland

Lena Herrmann, Deutschlands derzeit stärkste Felskletterin, konnte im Juni 2016 mit der Route Battle Cat als erste Frau eine Route im Grad 8c+ im Frankenjura klettern.

Noch ist für Lena Herrmann alles offen (c) DAV/Marco Kost

Nach zwei ereignisreichen Wettkampfstationen im Juni geht am kommenden Wochenende der dritte und letzte Deutsche Leadcup der Saison im Neu-Ulmer sparkassendome über die Bühne. Dort entscheidet sich, wer den Titel des Deutschen Meisters und der Deutschen Meisterin im Leadklettern 2016 holt.

Deutscher Leadcup 2016 geht in München in die zweite Runde (c) DAV / Marco Kost

Nach einem fulminanten Auftakt der diesjährigen nationalen Leadcup-Saison am vergangenen Wochenende in Stuttgart macht die Wettkampfserie am 25. und 26. Juni Halt in der bayerischen Hauptstadt.

Martin Tekles (c) DAV/Marco Kost

Die erste Station der Deutschen Leadcupserie endete mit einem Sieg für Sofie Paulus und Martin Tekles. Mit einer souveränen Vorstellung setzten die beiden die Messlatte damit gleich zur ersten Veranstaltung des diesjährigen Leadcups hoch an und sammelten ordentlich Punkte im Rennen um den Meistertitel.

Lena Herrmann in 'Battle Cat' (8c+) (c) prAna

Der deutschen Kletterin und prAna-Athletin Lena Herrmann gelang vergangene Woche der Durchstieg der Route "Battle Cat". Die 22-jährige ist damit die erste Frau, die im Frankenjura den Schwierigkeitsgrad 8c+ klettern konnte.

Jan Hojer beim Deutschen Leadcup 2015 in Neu-Ulm (c) DAV/Marco Kost

Lena Herrmann vom DAV AlpinClub Hannover und Jan Hojer vom DAV Frankfurt am Main sind die Deutschen Meister im Leadklettern 2015. Im Neu-Ulmer Sparkassendome haben sich die beiden am vergangenen Wochenende die Tagessiege der letzten Station in der Wettkampfserie geholt und damit auch die Gesamtwertung für sich entschieden.

Lena Herrmann beim Deutschen Leadcup 2015 in Frankenthal (c) Christopher Pattberg

Nicht nur der zweite Deutsche Leadcup stand am Wochenende in Frankenthal auf dem Programm. Auch der Deutsche Jugendcup machte mit den Disziplinen Lead und Speed in Rheinland-Pfalz Station.

Lena Herrmann gelingt "Father and son" (8c) im Frankenjura (c) Enrico Haase

Nachdem Lena Herrnann die Tour "Father and son" (8c) an der Trockauer Wand von einigen Leuten empfohlen wurde, nutzte sie einen jener Tage an denen es unter 35 Grad hatte, um einen Blick in die Route zu werfen. Die Tour entpuppte sich als recht untypisch für Franken - weite Zügen an guten Griffen, Kraftausdauer.

Peter Würth beim bouldercup Frankenjura 2015 bei den BLOCKHELDEN in Erlangen (c) BLOCKHELDEN

Erlangen - Samstag, 11.07.2015 13:00 Uhr: Hunderte von gelb-beshirteten durchtrainierten Affenmenschen und Menschinnen wuseln auf grellen Fallschutzmatten und an bunten plastikgriffbestückten Multiplexwänden umher.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.