Manuel Brunn gelingt "Silbergeier" (8b+) (c) Frank Kretschmann

Manuel Brunn gelingt “Silbergeier” (8b+)

Nachdem Manuel Brunn im letzten Jahr mit Fabian Buhl ins Alpine Sportklettern einsteigen wollte und sie sich als erstes Ziel Silbergeier im Rätikon ausgesucht haben, hat Manuel diese Tour nicht mehr losgelassen.
[VIDEO] Manuel Brunn in "The Elder Statesman" (9a)

[VIDEO] Manuel Brunn in “The Elder Statesman” (9a)

Vor kurzem berichtete ich über die erste Wiederholung von "The Elder Statesman" (9a) in der Fränkischen Schweiz durch Manuel Brunn. Nun hat Manuel nachgelegt und auch noch ein sehr sehenswertes Video online gestellt, in dem man sich mal als "Otto-Normal-Kletterer" anschauen kann, was es denn so mit einer fränkischen 9a auf sich hat, die durch den Erstbegeher Markus Bock sogar mit 9a/9a+ angegeben wurde. Nice one!
Manuel Brunn gelingt die erste Wiederholung von "The Elder Statesman" (9a)

Manuel Brunn gelingt die erste Wiederholung von “The Elder Statesman” (9a)

Mitte Oktober konnte sich Manuel Brunn die erste Wiederholung von "The Elder Statesman" im Frankenjura sichern. Die Tour wurde 2011 von Markus Bock erstbegangen, der als Bewertung 9a/9a+ vorschlug.

TIPP DER REDAKTION

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt (c) Ingo Knapp

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt

Seit einem Vierteljahrhundert wartet die weltweit erste alpine Erstbegehung ohne Bolts im 10ten Schwierigkeitsgrad von Darshano L. Rieser und Ingo Knapp an der Marmolada Südwand auf eine vollständige Wiederholung.

PRODUKTE

BERG 2021 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2021

Das bildgewaltige Standardwerk des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins ist auch in diesem Jahr prallgefüllt mit Reportagen, Interviews und Hintergrundartikeln aus der Welt der Berge und des Bergsports.

PANORAMA

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event (c) DAV/Thilo Brunner

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event

Kletterhallenbetreiber und Branchen-Experten sprachen am Freitag, 6. November, in München über die Entwicklung des Indoor-Klettersports und die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kletterhallen.