Podiumsrunde zu '25 Jahre Action Directe', Foto: Peter Lintner

[VIDEO] Podiumsrunde zu „25 Jahre Action Directe“

Routen mit klangvollen Namen hat es einige im Frankenjura, auch weit über die Grenzen hinaus bekannte. Eine Tour überragt sie aber alle: Wolfgang Güllichs Meisterstück "Action Directe" von 1991 am Waldkopf im Krottenseer Forst.
Markus Bock bouldert im Frankenjura (Frühjahr 2015) (c) KnüppelPille

[VIDEO] Markus Bock bouldert im Frankenjura (Frühjahr 2015)

Der fränkische Boulderspezialist Markus Bock ist nach wie vor schwer aktiv an den Blöcken des Nördlichen Frankenjura. In diesem Video gelingen ihm "Shelter" (FB 8A+), "Diablo" (FB 8B) und "Antichrist" (FB 8B+).
Markus Bock gelingt Erstbegehung von "Becoming" (9a+) im Frankenjura

Markus Bock gelingt Erstbegehung von „Becoming“ (9a+) im Frankenjura

Am 30. Mai 2014 konnte Markus eine weitere Erstbeghung für sich verbuchen. Hierbei handelt es sich, wie er selbst beschreibt, um eine seiner härtesten Routen überhaupt, wenn nicht sogar die härteste. Die Tour hatte Markus bereits 2011 eingebohrt und war seit jeher ein langwieriges Projekt.
[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013

[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013

Rain, snow & temperatures around 4 degrees - not the best conditions for the "Marmot Rocks Zillertal 2013" trip. Nevertheless, motivation and fun were high for the Marmot PROs Gerhard Hörhager, Markus Bock, Matilda Söderlund, Steve McClure, Neil Mawson, Lucy Creamer, Dodo Kopold, Lena Herrmann, Nina & Christian Schlesener, Matthias Trottmann, Albert Leichtfried and Sarah Seeger. Enjoy this clip made by Bernardo Gimenez and get inspired for your next climbing trip!
[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013 (Trailer)

[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013 (Trailer)

Rain, snow & temperatures around 4 degrees - not the best conditions for the "Marmot Rocks Zillertal 2013" trip. Nevertheless, motivation and fun were high for the Marmot PROs Gerhard Hörhager, Markus Bock, Matilda Söderlund, Steve McClure, Neil Mawson, Lucy Creamer, Dodo Kopold, Lena Herrmann, Nina & Christian Schlesener, Matthias Trottmann, Albert Leichtfried and Sarah Seeger.
Internationale Kletterstars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

Internationale Kletterstars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

Einmal mit den Marmot PROs über ihre Trainingstipps plaudern? Sie nach ihrer Lieblingstour fragen? Oder sie einfach in entspannter Atmosphäre kennenlernen? Beim Marmot Frankenjura Kletterfestival gibt es dafür zahlreiche Gelegenheiten.
Markus Bock gelingen Erstbegehungen bis 8c+/9a in der Fränkischen Schweiz

Markus Bock gelingen Erstbegehungen bis 8c+/9a in der Fränkischen Schweiz

Another Marmot Rocks: Marmot Pro Markus Bock nutzte die guten Bedingungen im Frankenjura - in dem Fall für Erstbegehungen. Bereits im März kletterte er ein altes Projekt seines Freundes Milan Sykora im Püttlachtal nahe Pottenstein.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.