Konflikt im Frankenjura zwischen Alex Megos, Markus Bock und Michael Ordnung (c) ActionTalk TV

[VIDEO] Konflikt im Frankenjura zwischen Alex Megos, Markus Bock und Michael Ordnung

Im deutschen Klettergebiet Frankenjura gehen die Wogen hoch. Alexander Megos und Markus Bock kreuzen die Klingen. Sie erklären sich wortwörtlich den Krieg. Was steckt dahinter?
Chalk Talk mit Markus Bock - Der Meister aus der Fränkischen (c) Red Chili Climbing

[VIDEO] Chalk Talk mit Markus Bock – Der Meister aus der Fränkischen

Wohl kein anderer hat der Fränkischen Schweiz dermaßen seinen Stempel aufgedrückt wie Markus Bock. Ob beim Bouldern oder mit Seil: Die Erstbegehungen am oberen Ende der Skala, die nicht von ihm sind, muß man suchen wie die Nadel im Heuhaufen.
Podiumsrunde zu '25 Jahre Action Directe', Foto: Peter Lintner

[VIDEO] Podiumsrunde zu “25 Jahre Action Directe”

Routen mit klangvollen Namen hat es einige im Frankenjura, auch weit über die Grenzen hinaus bekannte. Eine Tour überragt sie aber alle: Wolfgang Güllichs Meisterstück "Action Directe" von 1991 am Waldkopf im Krottenseer Forst.
Markus Bock bouldert im Frankenjura (Frühjahr 2015) (c) KnüppelPille

[VIDEO] Markus Bock bouldert im Frankenjura (Frühjahr 2015)

Der fränkische Boulderspezialist Markus Bock ist nach wie vor schwer aktiv an den Blöcken des Nördlichen Frankenjura. In diesem Video gelingen ihm "Shelter" (FB 8A+), "Diablo" (FB 8B) und "Antichrist" (FB 8B+).
Markus Bock gelingt Erstbegehung von "Becoming" (9a+) im Frankenjura

Markus Bock gelingt Erstbegehung von “Becoming” (9a+) im Frankenjura

Am 30. Mai 2014 konnte Markus eine weitere Erstbeghung für sich verbuchen. Hierbei handelt es sich, wie er selbst beschreibt, um eine seiner härtesten Routen überhaupt, wenn nicht sogar die härteste. Die Tour hatte Markus bereits 2011 eingebohrt und war seit jeher ein langwieriges Projekt.
[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013

[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013

Rain, snow & temperatures around 4 degrees - not the best conditions for the "Marmot Rocks Zillertal 2013" trip. Nevertheless, motivation and fun were high for the Marmot PROs Gerhard Hörhager, Markus Bock, Matilda Söderlund, Steve McClure, Neil Mawson, Lucy Creamer, Dodo Kopold, Lena Herrmann, Nina & Christian Schlesener, Matthias Trottmann, Albert Leichtfried and Sarah Seeger. Enjoy this clip made by Bernardo Gimenez and get inspired for your next climbing trip!
[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013 (Trailer)

[VIDEO] Marmot Rocks Zillertal 2013 (Trailer)

Rain, snow & temperatures around 4 degrees - not the best conditions for the "Marmot Rocks Zillertal 2013" trip. Nevertheless, motivation and fun were high for the Marmot PROs Gerhard Hörhager, Markus Bock, Matilda Söderlund, Steve McClure, Neil Mawson, Lucy Creamer, Dodo Kopold, Lena Herrmann, Nina & Christian Schlesener, Matthias Trottmann, Albert Leichtfried and Sarah Seeger.
Internationale Kletterstars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

Internationale Kletterstars beim Marmot Frankenjura Kletterfestival

Einmal mit den Marmot PROs über ihre Trainingstipps plaudern? Sie nach ihrer Lieblingstour fragen? Oder sie einfach in entspannter Atmosphäre kennenlernen? Beim Marmot Frankenjura Kletterfestival gibt es dafür zahlreiche Gelegenheiten.
Markus Bock gelingen Erstbegehungen bis 8c+/9a in der Fränkischen Schweiz

Markus Bock gelingen Erstbegehungen bis 8c+/9a in der Fränkischen Schweiz

Another Marmot Rocks: Marmot Pro Markus Bock nutzte die guten Bedingungen im Frankenjura - in dem Fall für Erstbegehungen. Bereits im März kletterte er ein altes Projekt seines Freundes Milan Sykora im Püttlachtal nahe Pottenstein.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.