Mathias Conrad

Mathias Conrad

Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

Nach der Winterpause starten die besten deutschen Boulderer am kommenden Wochenende in die Wettkampfsaison 2016. Der erste Deutsche Bouldercup am 6. und 7. Februar findet zum zweiten Jahr in Folge im Rahmen der "abf Messe für aktive Freizeit" in Hannover statt.

Juliane Wurm beim Deutschen Bouldercup 2015 in Friedrichshafen (c) DAV/Vertical Axis

Zum letzten Mal trat Juliane Wurm vom DAV Wuppertal beim Finale des Deutschen Bouldercups am vergangenen Wochenende in Friedrichshafen bei einem offiziellen Wettkampf an. Erst in der letzten Woche hatte sie ihren Rücktritt vom aktiven Wettkampfgeschehen bekanntgegeben.

Jan Hojer beim Boulderweltcup in Haiyang (c) IFSC/Eddie Fowke/thecircuitclimbing.com

Der letzte Weltcup-Stopp vor dem großen Finale im August ging für das deutsche Team zwar ohne Podium, aber mit einem guten vierten Platz für Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) zu Ende.

Juliane Wurm beim Boulderweltcup 2015 in Toronto (c) IFSC/Eddie Fowke

An den beiden kommenden Wochenenden macht die Boulderweltcupserie gleich zweimal Station in China. Am Freitag, den 19. Juni und Samstag, den 20. Juni findet der dritte Weltcup der Saison in Chongqing statt.

Monika Retschy bei der Europameisterschaft in Innsbruck (c) DAV / Vertical-Axis

Am kommenden Wochenende geht in Vail (USA) der zweite Boulderweltcup des Jahres über die Bühne. Die deutsche Delegation ist bereits seit über einer Woche in Nordamerika, nachdem letztes Wochenende der Weltcup-Auftakt im kanadischen Toronto stattgefunden hatte.

Juliane Wurm bei der Europameisterschaft in Innsbruck (c) Deutscher Alpenverein / Vertical-Axis

Am kommenden Wochenende findet in Toronto (Kanada) der erste Boulderweltcup des Jahres statt. Die deutsche Delegation ist bereits am gestrigen Dienstag dort eingetroffen und bereitet sich nun für den Wettkampf vor.

Jan Hojer beim Deutschen Bouldercup 2015 in Köln (c) DAV Vertical-Axis

Zum ersten Mal machte der Deutsche Bouldercup in Köln Station - und wie: Der Jubel von rund 1.000 Zuschauern ließ am vergangenen Wochenende die Wände des neuen Boulderzentrums "Stuntwerk" erzittern.

Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

So viele Starterinnen und Starter gab es noch nie bei einem Deutschen Bouldercup. Über 100 Boulderinnen und Boulderer aus ganz Deutschland fanden sich am zurückliegenden Wochenende auf dem Messegelände in Hannover ein und kämpften um den Tagessieg in der Auftaktveranstaltung der nationalen Wettkampfserie.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.