Kann David Firnenburg seinen Titel verteidigen? (c) DAV/Thomas Schermer

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018

Sie balancieren auf kleinsten Tritten an steilen Platten oder springen meterweit entfernte Griffe an – bei der Deutschen Meisterschaft im Bouldern am 16. und 17. Juni in Friedrichshafen treffen sich die besten Boulderer Deutschlands.
Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Monika Retschy und David Firnenburg sind die Deutschen Meister im Bouldern 2017

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.
Katharina Saurwein (Team Austria) startet ins Halbfinale (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Zwei Top 20-Platzierungen für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2017 in Vail

Der fünfte von sieben Boulderweltcups in dieser Saison ging am vergangenen Wochenende in Vail, im amerikanischen Bundesstaat Colorado über die Bühne. Den Sieg holten sich der Koreaner Jongwon Chon, sowie einmal mehr Shauna Coxsey aus England.
Die amtierende Deutsche Meisterin Monika Retschy beim Bouldercup 2016 in Hannover. (c) Vertical Axis

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017 in Berlin

Rund 80 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland treten am Pfingstwochenende in der Bundeshauptstadt zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern an.
2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey (c) Eddie Fowke/IFSC

2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey

Beim dritten Boulderweltcup der Saison in Nanjing konnte sich die Britin Shauna Coxsey ihren zweiten Weltcup-Sieg holen. Bei den Herren sicherte sich Keita Watabe (JPN) die Goldmedaille.
David Firnenburg in Aktion (c) DAV

Der Boulderweltcup 2017 Zirkus reist nach Asien

Das Team vom Deutschen Alpenverein reist zu sechst nach Asien. Mit einem erfolgreichen Ergebnis aus der Schweiz im Rücken haben die deutschen Athletinnen und...
Kletter-WM 2016

Kletter-WM 2016: Showdown der Welt-Kletterelite in Paris

Die größte Kletterveranstaltung des Jahres beginnt am 14.09.2016 in Paris: An fünf Tagen treten die besten Kletterer der Welt im Kampf um den Weltmeistertitel in den Disziplinen Lead, Speed und Bouldern gegeneinander an. Gleichzeitig werden die Paraclimbing-Weltmeisterschaften in der französischen Hauptstadt ausgetragen.
adidas ROCKSTARS 2016 (c) adidas/Waldegger

adidas ROCKSTARS 2016

Spektakuläre, der Schwerkraft trotzende Züge in der Vertikalen sind garantiert, wenn am 23. und 24. September die besten Boulderer der Welt beim hochkarätigen IFSC Masters adidas ROCKSTARS um den Einzug ins Superfinale kämpfen.
Akiyo Noguchi beim Boulderweltcup 2016 in München

Finale des Boulderweltcups 2016 in München

Symbolträchtiger könnte der erste Kletterwettkampf unter olympischen Vorzeichen kaum sein: Mit drei japanischen Spitzensportlern auf dem Siegertreppchen in der Tageswertung ging das Finale des IFSC-Boulderweltcup 2016 spektakulär über die Bühne.
Jan Hojer beim Boulderweltcup 2015 in Vail (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Vail: Es bleibt spannend

Im Rennen um den Gesamtsieg der internationalen Wettkampfserie sind fünf Boulderweltcup-Stationen bereits geschafft und nur zwei weitere Wettkampfwochenenden noch zu meistern.
Deutschen Meisterschaft 2016 im Bouldern (c) Vertical Axis

Jan Hojer und Monika Retschy sind die Deutschen Meister 2016 im Bouldern

Nach den ersten beiden Wettkampfstationen in Hannover und Köln fand am vergangenen Wochenende der dritte und letzte Deutsche Bouldercup dieser Saison in Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) statt.
Boulderweltcup 2016 in Navi Mumbai: Monika Retschy sensationell Zweite (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Navi Mumbai: Monika Retschy sensationell Zweite

Es ist die beste Platzierung ihrer Karriere: Sensationell holte Monika Retschy vom DAV München/Oberland beim Boulderweltcup in Navi Mumbai den zweiten Platz. Der Tagessieg bei der indischen Weltcup-Premiere am Sonntag, 15. Mai, ging an Miho Nonaka aus Japan.
Jan Hojer beim Boulderweltcup 2016 in Kazo (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Chongqing: Silber für Jan Hojer

Nach zwei nicht ganz so erfolgreichen Boulderweltcups zeigte sich Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main), Boulderwelctup-Gesamtsieger 2014, beim 3. Stop der diesjährigen Wettkampfserie in Topform. Er erreichte den zweiten Platz hinter dem Japaner Tomoa Narasaki. Dritter wurde Jongwon Chon aus Korea.
Jan Hojer beim Boulderweltcup 2016 in Kazo (c) IFSC/EddieFowke

Boulderweltcup 2016 in Chonqing: Deutsches Team mit guten Finalchancen

Am kommenden Wochenende (30. April und 1. Mai) zieht der Boulderweltcup-Zirkus weiter nach Chonqing in China. Nach den guten Ergebnissen der letzten Station in Japan hat das vierköpfige deutsche Team gute Chancen, in China ganz vorn dabei zu sein.
Boulderweltcup 2016 in Kazo: Siegerpodest (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Kazo: Shauna Coxsey und Rustam Gelmanov gewinnen

Shauna Coxsey (GBR) und Rustam Gelmanov (RUS) heißen die Tagessieger beim Boulderworldcup in Kazo (Japan). Das deutsche Team hat sich zwar nicht fürs Finale qualifiziert, insgesamt aber ein sehr gutes Gesamtergebnis erzielt.
Monika Retschy beim Boulderweltcup in Meiringen (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016: DAV-Team reist zu viert nach Japan

Am kommenden Wochenende (23. und 24. April) findet in Kazo (Japan) der zweite Boulderweltcup des Jahres statt. Beim ersten Termin am vergangenen Wochenende im Schweizer Meiringen konnten sich Shauna Coxsey (GBR) und Alexey Rubtsov (RUS) gegen die Konkurrenz durchsetzen.
Highlights vom Deutschen Bouldercup 2016 in Köln (c) udini

[VIDEO] Highlights vom Deutschen Bouldercup 2016 in Köln

Nachdem sie schon die erste Station des Deutschen Bouldercups 2016 für sich entscheiden konnten, holten Jan Hojer und Monika Retschy am vergangenen Wochenende auch beim zweiten Stop der Wettkampfserie im Stuntwerk Köln die Goldmedaille.
Deutscher Bouldercup 2016 in Köln (c) DAV/Vertical-Axis

Deutscher Bouldercup 2016: Monika Retschy und Jan Hojer siegen in Köln

Nachdem sie schon die erste Station des Deutschen Bouldercups 2016 für sich entscheiden konnten, holten Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) und Monika Retschy (DAV München-Oberland) am vergangenen Wochenende auch beim zweiten Stop der Wettkampfserie in Köln die Goldmedaille.
Thomas Tauporn beim Deutschen Bouldercup 2016 in Hannover (c) DAV/Vertical-Axis

Deutscher Bouldercup in Köln am 09.04.2016

Nach dem Auftakt der diesjährigen Deutschen Bouldercup-Serie Anfang Februar in Hannover findet die zweite Veranstaltung am kommenden Wochenende in der Kölner Boulderhalle "Stuntwerk" statt.
Daniel Jung (c) Ben Moon

Finale der HardMoves Boulderleague am 05. März 2016

Die HardMoves Boulderleague gilt als weltweit grösster Boulderwettkampf und Black Diamond ist einer der Hauptsponsoren. In 60 Boulderhallen haben bisher 7.000 aktive Boulderer aus 6 verschiedenen Ländern am Wettkampf teilgenommen, darunter Weltmeister, Weltcup-Sieger und die besten Boulderer der Welt.
Monika Retschy (DAV München-Oberland) gewinnt den 1. Deutschen Bouldercup in Hannover (c) DAV / Vertical-Axis

Monika Retschy und Jan Hojer gewinnen beim ersten Deutschen Bouldercup 2016

Mit einem spannenden ersten Deutschen Bouldercup eröffnete der Deutsche Alpenverein am vergangenen Wochenende die nationale Wettkampfsaison 2016 auf dem Messegelände in Hannover.
Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

Deutscher Bouldercup 2016: Auftakt der Wettkampfsaison in Hannover

Nach der Winterpause starten die besten deutschen Boulderer am kommenden Wochenende in die Wettkampfsaison 2016. Der erste Deutsche Bouldercup am 6. und 7. Februar findet zum zweiten Jahr in Folge im Rahmen der "abf Messe für aktive Freizeit" in Hannover statt.
Jan Hojer beim Boulderweltcup in Haiyang (c) IFSC/Eddie Fowke/thecircuitclimbing.com

IFSC Boulderweltcup 2015 in Haiyang: Platz 4 für Jan Hojer

Der letzte Weltcup-Stopp vor dem großen Finale im August ging für das deutsche Team zwar ohne Podium, aber mit einem guten vierten Platz für Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) zu Ende.
Juliane Wurm bei der Boulder Weltmeisterschaft 2014 in München (c) DAV/ Vertical-Axis

Boulderweltcup 2015: Finale im August im Münchner Olympiastadion

Am 14. und 15. August 2015 findet unter dem weltberühmten Dach des Münchner Olympiastadions das Weltcupfinale im Bouldern statt. Rund 120 Athletinnen und Athleten aus aller Welt werden an diesen zwei Tagen die Gewinner des Boulder-Gesamtweltcups unter sich ausmachen.
Jan Hojer beim Boulderweltcup 2015 in Chongqing (c) Heiko Wilhelm.

Boulderweltcup 2015 in Chongqing: Jan Hojer und Monika Retschy unter den Top 5

Die Weltcups auf chinesischem Boden sind schon in den letzten Jahren für das deutsche Team gut ausgegangen. Auch im Wettkampf am vergangenen Wochenende in Chongqing konnte das deutsche Team wieder punkten.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung am Tengi Ragi Tau Nord durch Symon Welfringer und Silvan Schüpbach (c) Silvan Schüpbach

Erstbegehung am Tengi Ragi Tau Nord durch Symon Welfringer und Silvan...

Französisch-schweizer Seilschaft begeht eine neue Route auf den wahrscheinlich bislang unbestiegenen Nordgipfel des Tengi Ragi Tau. Die Route führt durch steiles, kombiniertes Gelände durch die Westwand.

PRODUKTE

SPOC Umlenkrolle mit integrierter Rücklaufsperre (c) EDELRID

Produktvorstellung: SPOC Umlenkrolle von EDELRID

Leicht, kompakt und vielseitig: die Umlenkrolle von EDELRID mit integrierter Rücklaufsperre.

PANORAMA

On Top Klettern

Konstrukteur für Kletteranlagen (m/w/d) und Montagehelfer (m/w/d) bei On Top Klettern...

Die Firma On Top Klettern GmbH gehört zu den Pionieren im Kletterwandbau in Europa. Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt die Firma spezielle Kletterwände, Boulderwände, Klettertürme und Klettergriffe für Freizeit, Sport, Spiel & Therapie.