Ralf Grabowski

Ralf Grabowski

Ralf Grabowski in 'Walk the plank' (9a), Rocky Wand, Kochel (c) Pirmin Bertle

Vielleicht DIE Linie in Kochel, nach 40 Tagen Arbeit im Oktober 2016 von Ralf erstbegangen. Über 40 Meter Kletterstrecke, Löcher wie in Céüse, Luft unterm Hintern wie in Céüse, Sprünge wie in Céüse, aber natürlich schönere Buchen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Han Na Rai Song siegt beim Eiskletterweltcup 2018 in Rabenstein (c) Patrick Schwienbacher

Han Na Rai Song hat am Samstagabend beim Weltcup der Eiskletterer in Rabenstein in Passeier zum dritten Mal in Folge das Schwierigkeitsklettern gewonnen. Einen Premierensieg gab es bei den Männern, wo sich mit Mohammadreza Safdarian Korouyeh erstmals ein Athlet aus dem Iran den Tagessieg holte.