Ralf Grabowski

Ralf Grabowski

Ralf Grabowski in 'Walk the plank' (9a), Rocky Wand, Kochel (c) Pirmin Bertle

Vielleicht DIE Linie in Kochel, nach 40 Tagen Arbeit im Oktober 2016 von Ralf erstbegangen. Über 40 Meter Kletterstrecke, Löcher wie in Céüse, Luft unterm Hintern wie in Céüse, Sprünge wie in Céüse, aber natürlich schönere Buchen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Simon Gietl gelingt Erstbegehung 'Can you hear me' (8+/A2) (c) Archiv Gietl

Der Südtirol Simon Gietl steht am Gipfel. Kannst du mich hören? Die Frage gilt seinem Freund. Seinem Freund, dem er das Versprechen gegeben hat, sein Seilpartner zu sein bei einer neuen Linie an der Westwand der Cima Scotoni. Sein Freund kann nicht mehr dabei sein.