Thomas Lindninger in 'Zerberus' (8B) (c) 45degrees

[VIDEO] Thomas Lindninger in „Zerberus“ (8B)

20 years ago Werner Thon made a remarkable first ascent of "Zerberus". Back then he graded it fb 8B+ and reached a new level of bouldering in Germany. Although it got downgraded to fb 8B later, it's still a testpiece for most and for sure one of the best boulder problems in the Frankenjura.
The Power of Love (c) 45degrees

[VIDEO] The Power of Love

Despite world class route climbing the Frankenjura offers a lot of good bouldering as well. You can watch Thomas Lindinger and Liesa Hergeth climb their projects "Riot Act" (8B+) "Tretboot" (7B) and some other recommended problems like "World coming down" (8A), "Trickkiste" (8A), "Flubber" (8A) and "Initiator" (7A).
[VIDEO] Thomas Lindinger in "Antonator

[VIDEO] Thomas Lindinger in „Antonator, der Voll-Strecker“ (Fb 8B)

Ziemlich genau 15 Jahre liegt die Erstbegehung des Antonator an der Atlantiswand in Kochel zurück. 1997 hat Toni Lamprecht sich hier im Fels verewigt und der "Nachkommenschaft" eine Aufgabe hinterlassen, bewertet mit fb 8b. Dokumentiert wurde der Antonator in "Der XI. Grad" von Udo Neumann und Klem Loskot im Jahr 2000. Thomas Lindinger hat sich davon inspirieren und anspornen lassen. Er hat den Antonator wiederholt und ein kleines, aber feines Video dazu beschert.
[VIDEO] A Magic Day für Thomas Lindinger

[VIDEO] A Magic Day für Thomas Lindinger

Thomas Lindinger war im Magic Wood in der Schweiz und konnte dort an einem Tag gleich drei Boulderklassiker im 8ten Grad wiederholen. Für ihn ein "Magic Day".

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.