8. Volltrauf Festival: Der Mythos lebt!

Am 28. + 29. Juni 2013 rocken der DAV-Sektion Stuttgart, der Panico Alpinverlag und das Magazin "Klettern" die Schwäbische Alb. Beim bereits legendären Volltrauf-Festival werden wieder hochkarätige Vorträge und ein cooles Rahmenprogramm geboten.

Peter Brunnert Am Freitag abend macht Erbse mit seinem Kabarettprogramm "Einmal unsterblich“ den Anfang, am Samstag gibt's von Peter Brunnert Satirisches auf die Ohren, Holger Heuber präsentiert seinen Vortrag über Kurt Albert und Silvia Vidal ihr Wahnsinns-25-Tage-Solo im Himalaya.

Der Eintritt zu diesen grandiosen Vorträgen und zur gesamten Veranstaltung ist wie immer frei. Im Anschluss an die Vorträge lassen es die Volltrauf-Bands dann gepflegt krachen.

Ansonsten ist alles wie immer: Kletterfelsen in nächster Nähe, Boulderblock, Slackline-Parcour, Info-Stände, Party-Dome, Rote Wurst, kühles Gruibinger.
Unterstützt wird die Veranstaltung von Black Diamond, GORE-TEX, Red Chili und Slackline-Tools.