Am 7. und 8. November 2014 findet im DAV-Kletterzentrum in Regensburg die Internationale Bergführer-Klettermeisterschaft statt. Die Bergführer treffen sich jährlich zu dieser Klettermeisterschaft und man darf gespannt sein, wer dieses Jahr zum "besten Bergführer" gekürt wird. Veranstalter ist dieses Jahr der Verband deutscher Berg- und Skiführer.

Internationale Bergführer-Klettermeisterschaft am 7./8. November 2014 (c) Christoph Hainz Jedes Jahr im Herbst treffen sich die Bergführer zur Klettermeisterschaft der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände (IVBV). Nach Bozen, Edinburgh und Chamonix findet sie dieses Jahr am 7. und 8. November 2014 im Kletterzentrum Regensburg statt.Bergführerlegenden wie Christoph Hainz und Michel Piola und Jung-Stars wie Roger Schäli, Michi Wohlleben oder Simon Gietl werden erwarten.

Weitere Favoriten: In den vergangenen beiden Jahren konnte der Zillertaler Matthias Schiestl die Goldmedaille holen. Gespannt darf man auch auf das Abschneiden der beiden deutschen Bergführer Christian Schlesener und Florian Behnke sein.

Gleichzeitig gehört für die Bergführer das "sich Treffen" und "Austauschen" zur Traditionsveranstaltung. So wird es auch eine "Gästeklasse" für Angehörige sowie eine zünftige Abschlussparty im Kletterzentrum geben.

Los geht's am Freitag um 14.00 Uhr. Die Finals starten am Samstag um 16.30 Uhr.

Zuschauer sind während der zwei Tage herzlich willkommen und dürfen sich auf spektakuläre Kletter-Action freuen.

In der jungen Geschichte des DAV-Kletterzentrums Regensburg fanden bereits einige große Kletterwettkämpfe statt: Nach der Eröffnung im November 2008 trat unter anderem 2011 die deutsche Kletterelite beim Deutschen Sportklettercup gegeneinander an.Auch die Bayerischen Meisterschaften fanden bereits in Regensburg statt. Zudem veranstaltet das Kletterzentrum jedes Jahr Stadt- und Landkreismeisterschaften und den Kids' Cup. Seit 2013 ist Regensburg zudem Stützpunkt des Kletterverbands Bayern.

Achtung:

Während der Meisterschaften steht die Halle nicht für den allgemeinen Kletterbetrieb zur Verfügung. Info: www.kletterzentrum-regensburg.de