OeAV: Kletteropening 2013 mit Hansjörg Auer

Am kommenden Wochenende steht das Ötztal ganz im Zeichen des Klettersports: Der Oesterreichische Alpenverein lädt zum ersten Kletteropening mit den Stars der Szene. Ein abwechslungsreiches Programm bietet Anfängern und Fortgeschrittenen einen idealen Start in die neue Klettersaison.

Hansjörg Auer vor der Marmolada "Tiefblick" mit Hansjörg Auer

Den Auftakt macht am Freitag ab 20:15 Uhr im Saal Ez in Oetz der Extremkletterer Hansjörg Auer mit seinem Vortrag "Tiefblick". Der Ötztaler ist selbst über den Alpenverein zum Klettersport gekommen und zählt heute zu den aktivsten Kletterern. Die Free-solo Begehung der Route "Weg durch den Fisch" an der Marmolada-Südwand ist wohl eine der denkwürdigsten Leistungen in der alpinen Klettergeschichte. Der Vortrag "Tiefblick" beschränkt sich aber nicht nur auf die Kletterei.Hansjörg erzählt auch von seinen Kletterpartnern und von Legenden des Alpinismus, welche ihm Vorbild sind und ihn zu seinen Unternehmungen inspirieren. Im zweiten Teil nimmt er die Zuseher mit auf eine Reise in das unberührte Perfection Valley auf Baffin Island.

Unterwegs mit Angy Eiter, Jakob Schubert, Kilian Fischhuber und Anna Stöhr

Hansjörg Auer ist am Samstag und Sonntag auch gemeinsam mit den Top-Athleten des Oesterreichischen Alpenvereins und dem Lehrteam der Alpenverein-Akademie in den Ötztaler Klettergebieten im Einsatz. Die Kletterstars Angy Eiter, Kilian Fischhuber, Jakob Schubert und Anna Stöhr werden mit den Workshop-Teilnehmern in die umliegenden Gebiete ausschwärmen und sich dort ganz dem Sportklettern, Bouldern oder Klettersteiggehen widmen.

Buntes Rahmenprogramm mit Expo Area, Kinderklettern und Musik

Am Samstag, 27.4. ab 16:00 Uhr haben dann alle Interessierten die Möglichkeit, sich noch spontan bei verschiedenen Workshops einzuklinken. Im Feelfree Camp in Oetz werden kostenlose Workshops zum Thema "Richtiges Sichern" angeboten. Weiters stehen ein Kletterturm zum Kinderklettern, die Kinderkraxlburg des Alpenvereins und ein Slackline-Parcours inkl. Betreuung durch Profi-Slackliner Christian Waldner bereit.

In der Expo Area werden unter anderem die neuesten Produkte der Firmen Edelrid, Petzl, Black Diamond, Scarpa, Stubai, E9, Metolius und AustriAlpin präsentiert, die Kartographen des Alpenvereins und der Naturpark Ötztal sind ebenso mit einem Infozelt vertreten.

Am Samstagabend werden dann die Ötztaler "Harry and the Barbarians" für einen chilligen Ausklang sorgen.

Programm:

Freitag, 26.04.2013
20:15 Uhr: "Tiefblick – Marmolada „New Wave“ und Eindrücke einer Expedition nach Baffin Island"
Vortrag mit Hansjörg Auer im Saal EZ in Oetz. Eintritt: freiwillige Spenden

Samstag, 27.04.2013
9:00 – 16:00 Uhr: Workshops mit Angy Eiter, Hansjörg Auer und dem Lehrteam der Alpenverein- Akademie

Ab 16:00 Uhr im Feelfree Camp in Oetz:
Kletterfest mit kostenlosen Sicherungsworkshops, Kinderklettern, Slackline-Workshops, Tischboulder, Expo Area mit dem neuesten Material für die kommende Saison, Tombola und Grillen

Ab 20:00 Uhr: "Harry and the Barbarians“

Sonntag, 28.04.2013

Klettern und Bouldern im Ötztal mit dem Lehrteam der Alpenverein-Akademie und den Kletterprofis Kilian Fischhuber, Anna Stöhr, Angy Eiter und Jakob Schubert

Der gesamte Erlös der Veranstaltung wird gespendet!

Alle weiteren Infos gibt es unter www.kletteropening.at