In Gargellen, dem höchstgelegenen Wintersportort des Montafons, feiert am 18. April die 1.Tour & Climb Trophy Premiere.

1. Gargellner Tour and Climb TropyDer für Sportler und Zuschauer kurzweilige Wettbewerb ist eine Kombination aus Tourenskirennen und Klettern.

Auf der 4,5 km langen Skitourenstrecke von der Talstation der Bergbahnen Gargellen zum Schafberghüsli überwinden die Teilnehmer auf Tourenskiern die rund 700 Höhenmeter. Wer auf dem Schafbergplateau angekommen ist, ist deswegen aber noch lange nicht am Ziel. Davor haben die Organisatoren noch eine Kletteroute im 3. Grad gesetzt.

Im Schafberghüsli heißt es deshalb Tourenhose und Skischuhe gegen Kletterbekleidung tauschen und in diesem luftigeren Outfit mit der Kabinenbahn wieder ins Tal schweben. In der Kletterhalle erwartet die Teilnehmer eine Speedkletterroute im 3.Grad mit Zeitmultiplikationsfaktor, d.h. auch Teilnehmer, die keine Klettererfahrung haben, können ihre Chance auf ein gutes Gesamtergebnis hier wahren.

Für beide Disziplinen gilt aber vor allem: Dabei sein ist alles! Wem das als Motivation nicht ausreicht, den beflügeln vielleicht die vielen attraktiven Preise und der 1. Tour & Climb Trophy Pokal, der eigens für diesen Wettbewerb gestiftet wurde.

Neugierig geworden? Die ausführliche Wettbewerbsbeschreibung und das ganze Drumherum findet sich unter www.tourandclimb.at