Am 3. Oktober findet im Maltatal der "1. Maltataler Vertical Feet Contest" statt. Hauptorganisator ist "Altmeister" Karger Franz, Ko-Regie führt Gerhard Schaar und Maltas neuer kletternder Bürgermeister Klaus Rüscher.

1. Maltataler Vertical Feet Contest Die Veranstaltung soll ein Fixpunkt in der Maltataler Kletterszene werden, und wir würden uns sehr freuen, wenn viele Kärntner Kletterer mitmachen würden.
Der Teamgedanke und Spaß steht im Vordergrund, ein faires Punktesystem sorgt für Chancengleichheit.

Geklettert wird in 2er Seilschaften, Mandl und Weibl oder gemischt. Das Kletterkönnen spielt natürlich eine gewisse Rolle, aber auch Taktik und Organisation stehen mit im Vordergrund des Wettbewerbes. So kann man sich durch viele Begehungen, auch leichter Routen, ein fettes Punktekonto holen. Und man kann dieses auch mit einer schnellen Teambegehung am Wasserfall Klettersteig aufbessern.

  • bitte meldet Euch alle vorher bei Karger Franz an
  • nehmt die EUR 20.- Startgeld mit und bezahlt direkt am Veranstaltungsort
  • füllt das Anmeldeformular aus und gebt dieses bei der Anmeldung ab
  • los geht es um 9.15 Uhr mit dem "Briefing" der Teilnehmer, um 10.00 Uhr erfolgt der Start des Bewerbes selbst

Die genauen Infos und ein Anmeldeformular gibt es auf www.gerhardschaar.com. Von der IG Website kann man sich leider nichts herunterladen.

Am Abend gibt es dann ab 20.00 Uhr die "Old Rock Party" mit DJ Klaus Rüscher, am "Stran" oberhalb des Maltheinerhof in Malta. Hier findet auch die Siegerehrung statt, und es werden Preise unter den Teilnehmern von Austrialpin, Carinthia und Millet verlost. Die einheimischen Kletterer zeigen zudem ihre Kletterbilder von 2009.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!