Die Sektion Konstanz lädt zum 1. Radolfzeller Bodenseecup im Schwierigkeitsklettern ein. Die Vorbereitungen für dieses Event, das am 29. Juni stattfindet, laufen auf Hochtouren.

Kletterwerk - DAV-Kletterzentrum Bodensee der Sektion KonstanzMartin Walch, der Kletterhallenbetreiber, setzt alles in Bewegung um die Halle in Topform zu bringen. Die Routenschrauber Jan Ruh und Otto Kurz haben auch schon interessante und anspruchsvolle Routen angekündigt.Eingeladen sind alle Kletterer ab 15 Jahren von Anfängern bis Fortgeschrittene. Dem Teilnehmer erwarten viele und wertvolle Sachpreise.

Ein Muss für jeden Freizeit- oder ambitionierten Sportkletterer.

Jeder Teilnehmer hat von 9.00 bis 14.00 Uhr Zeit im Flash Modus 6 Qualifikationsrouten zu klettern. Das Ziel besteht darin, so viele Routen wie möglich zu absolvieren und die höchst mögliche Höhe zu erreichen.Das Kletterwerk sorgt während des Wettkampftages für das leibliche Wohl der Wettkämpfer und Zuschauer.

Um 17 Uhr steigen die Besten in das Finale ein, welches im On-Sight Modus durchgeführt wird. Modus und Ausschreibung unter: www.kletterwerk.de