Die bayerische Klettermetropole wartet in 2009 mit vier Kletterwettkampf-Großveranstaltungen auf, darunter auch der 1. CLIMB FREE-Boulderwettkampf auf der neuen Freizeit- und Reisemesse F.RE.E.

Climb Free 2009 PlakatAm 01.02. startet der Reigen mit dem Deutschen Bouldercup auf der ISPO. Am 28.02./01.03. startet der 1. CLIMB FREE-Boulderwettkampf auf der neuen Freizeit- und Reisemesse F.RE.E. Am 20.06. folgt die 7. Münchner Stadtmeisterschaft, das größte Freizeitkletterevent in Deutschland. Das vierte Großereignis wird am 12./13.09. ein Wettkampf im Rahmen der European Youth Series (EYS) sein.Die jungen Nachwuchsstars der Kletterwelt werden im DAV Kletterzentrum München um die Europameisterschaft klettern. Mit den vielen unterschiedlichen und aufeinander abgestimmten Kletterveranstaltungen soll der Entwicklung des Kletterns zum Breitensport im bayerischen Raum Rechnung getragen werden.

Den Startschuss wird der Deutsche Bouldercup am 01.02. auf der ISPO machen. Zu ihm kommen traditionell die besten Boulderer Deutschlands. Letztes Jahr gab es hier einen unerwarteten Teilnehmerrekord von über 80 Männern und Frauen.

Nur einen Monat später folgt der 1. CLIMB FREE-Boulderwettkampf auf der F.RE.E.-Messe (ehem. CBR) auf dem Riemer Messegelände. Der CLIMB FREE setzt sich aus einem Boulderwettkampf für Freizeitkletterer am 28.02. und den Offenen bayerischen Bouldermeisterschaften am 01.03. zusammen und wird von der DAV-Sektion München bzw. dem Kletterfachverband Bayern (KVB) veranstaltet. An beiden Tagen wird es außerdem einen High-Jump-Contest (wer springt an der Wand am höchsten?) geben.

Die Wände des Deutschen Bouldercups von der ISPO werden auf dem CLIMB FREE zum ersten Mal auch für Freizeitkletterer zugänglich gemacht. Es wird 4 Wertungsklassen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, 40+) geben. Die Ergebnisse werden in die Wertung des Oberlandcups eingehen. National- und Landeskadermitglieder sind am 28.02. nicht zugelassen.Jeder Teilnehmer erhält kostenlosen Eintritt auf die Messe F.RE.E, die mit einer Vielzahl an Attraktionen lockt. U.a. wird es Mountainbiken, Kajak, Kletterturm und Slackline für alle geben. In den Umbaupausen wird ein High-Jump-Contest an der offiziellen Rekordwand abgehalten. Auf die Finalisten aller drei Wettkämpfe warten dicke Preise. Sporthaus Schuster und das Klettermagazin CLIMB! unterstützen als Hauptsponsoren.Als Nebensponsoren treten bisher Bionade (Getränke) und North Face (Preise) auf. Die Anmeldung für den 28.02. ist ab sofort auf der Infohomepage www.climbfree.de möglich.

Am 20.06. wird die 7. Münchner Stadtmeisterschaft im DAV-Kletterzentrum München ausgetragen. Sie wird von der DAV-Sektion Oberland mit Unterstützung der DAV-Sektion München und dem DAV Kletterzentrum München veranstaltet. 2008 stellten unglaubliche 360 Kletterer von 6 bis 60 Jahren einen neuen Teilnehmerrekord auf. Bei der Münchner Stadtmeisterschaft werden auch wieder die Sieger des Oberlandcups ermittelt.In die Wertung des Oberlandcups geht erstmals nicht nur der CLIMB FREE, sondern auch die 1. Ingolstädter Stadtmeisterschaft ein, die am 25.04. in der neuen Ingolstädter Kletterhalle stattfindet und als Schwerpunkt den Vorstieg hat. Im Rahmen des Oberlandcups darf ein Wettkampfergebnis nach Wahl gestrichen werden. Die Münchner Stadtmeisterschaft und der Oberlandcup werden hauptsächlich gesponsort von Sporthaus Schuster, Salewa, Gore und Ispo. Bionade wird Getränke stellen.

Den Abschlus und Höhepunkt der Münchner Wettkampfgroßereignisse 2009 stellt zweifelsohne der Wettkampf in der Europäischen Jugendserie (EYS) am 12. und 13.09. (letztes Ferienwochenende) in der Kletteranlage in Thalkirchen dar. Veranstalter ist das Ressort Spitzenbergsport des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Zusammenarbeit mit der DAV-Sektion Oberland und dem DAV Kletterzentrum München.Es wird die ungemein starke Jugend der Kletterstars von morgen in München antreten. Darunter sind auch einige deutsche Spitzenkletterer wie z.B. Jan Hojer, Juliane Wurm oder Thomas Tauporn. Das Publikum darf sich auf ein großes Kletterevent im September in München freuen.

Die Termine im Einzelnen:
01.02.       Deutscher Bouldercup
28.02.       1. CLIMB FREE
01.03.       Offene Bayerische Bouldermeisterschaft 2009
25.04.       1. Ingolstädter Stadtmeisterschaft
20.06.       7. Münchener Stadtmeisterschaft
12./13.09. European Youth Series – Competition