Im Rahmen der
nationalen Cupserie des DAV im Sportklettern findet der 3. Wettkampf am
27. und 28. September in Köln statt.

Nachdem in Berlin
und Kempten die ersten zwei Wettkämpfe der Serie erfolgreich gestartet
wurde, trifft sich nun die Kletterszene in der Kletteranlage Bronx Rock.
Der dritte Wettkampf stellt gleichzeitig das Finale des Dt. Sportklettercups
und Dt. Jugend- und Juniorencups dar. Bei den Damen fehlt verletzungsbedingt
leider Marietta Uhden und Damaris Knorr ist zum Rock Master eingeladen,
so dass es sicher neue Siegerinnen geben wird. Bei den Herren wird Christian
Bindhammer ebenfalls in Arco verweilen, so dass die Jagd auf den ersten
Platz eröffnet ist: Andi Bindhammer, Timo Preußler, Markus Hoppe
(wieder von Knieverletzung genesen) und Tobias Gartmann sind heiße
Kandidaten.

Zum ersten Mal
seit 1998 veranstaltet der DAV wieder eine Meisterschaft im Speedklettern,
die letzte fand ebenfalls in Köln statt. Im Hinblick auf die Worldgames
2005, bei denen Schwierigkeits- und Speedklettern auf dem Programm stehen,
scheint ein erneutes Engagement in dieser Disziplin angezeigt.

Der DAV veröffentlicht
hiermit die Ausschreibung und lädt Sportler und Zuschauer herzlich
nach Köln-Bonn ein.

Download:

Ausschreibung
Köln_Wesseling (PDF)

Links:

www.bronxrock.de

www.alpenverein.de

www.elvia.de

www.salomon-sports.com