"The Citadel", der neue Kletterfilm des vielfach ausgezeichneten Filmproduzenten Alastair Lee mit Osprey-Athlet Matt Helliker und seinem Kletterpartner Jon Bracey, ist ab sofort auf Filmfestivals auf der ganzen Welt zu sehen.

Neuer Film mit Matt Helliker auf Festivals weltweit (c) Osprey
Neuer Film mit Matt Helliker auf Festivals weltweit (c) Osprey

„The Citadel“ ist die weltweit erste Mountaineering-Dokumentation, die komplett in 4K-Auflösung gedreht wurde. Dadurch ermöglicht er einen erstaunlichen Einblick in die Welt des alpinen Kletterns. Der Zuschauer begleitet Matt Helliker und Jon Bracey bei ihrer Erstbesteigung der außergewöhnlichen, 1.200 m langen Nordwest-Kante des Citadel. „The Mountain God“ genannt, ist der Citadel ein spektakulärer, 3000 m hoher Gipfel in einer der entlegensten und unberührtesten Regionen Alaskas, den Neacola Mountains.

Das Team startete das Projekt mit dem Ziel, Grenzen zu erweitern und ambitioniertes Alpinklettern wie nie zuvor einzufangen. Der Einsatz der neuesten Cineflex-Technologie und die Vision der beiden Athleten schaffen gemeinsam ein wirklich unglaubliches Resultat – eine neue Dimension des Kletterfilms. „The Citadel“ ist ein beeindruckendes Stück Film, etwas, das es in dieser Art bisher nicht gab.

Video: The Citadel (Trailer)

Der Film beginnt in Chamonix, Frankreich, der Heimat von Matt und Jon, wo der Zuschauer einen Eindruck der vollkommen verschiedenen Privatleben der beiden bekommt. Man beobachtet, wie selbst zwei derart erfahrene Kletterer sich in unbekanntem Gebiet vorsichtig vorwärts arbeiten müssen – allen Widrigkeiten zum Trotz. Der Zuschauer begleitet Matt und Jon ganz nah auf jedem Schritt bei ihren Anstrengungen undKämpfen, Hoffnungen und Enttäuschungen.

Sowohl Matt Helliker als auch Jon Bracey sind mit Osprey Mutant Rucksäcken unterwegs, die ihre Ausrüstung und Verpflegung während dieses großartigen Abenteuers sicher verwahren.

Über Osprey

Kalifornien 1974. Die Geburtsstunde von Osprey: Es begann alles mit einer Nähmaschine, einem Kopf voller Ideen und dem Verlangen, innovative Rucksäcke zu entwickeln, die den höchsten Standards gerecht werden. Bis heute verkörpern Rucksäcke von Osprey den Pioniergeist von einst, von den höchsten Bergen zu den entferntesten Inseln und überall dazwischen.