Angespannte Lage in Hungenberg / Frankenjura

Hallo zusammen, wir hatten vor kurzem eine lange und sehr nette Unterhaltung mit dem Besitzer der Hungenberger Wände (Stoney Road). Die LAGE AN DIESEM MASSIV IST SEHR ANGESPANNT! Er ist gerne bereit den Felsen Kletterern zugänglich zu lassen, wenn wir uns an ein paar einfache Punkte halten. * Unbedingt im Dorf oder vor der Scheune parken * An der Scheune unbedingt genug Platz lassen, damit die Bauern ihrer Arbeit nachgehen können * Sich Ruhig verhalten * Das Gebiet dringend gegen 19 Uhr verlassen. * Kein Campen, kein Feuer und kein Müll Der Besitzer bekommt in der Gemeinde ständig Ärger mit den Jagdpächtern und den umliegenden Anwohnern weil es immer wieder einige Kletterer gibt, die massiv gegen schon bekannte Regeln verstoßen. Es ist Anliegen des Eigentümers für beide Parteien (Jäger und Kletterer) einen Kompromiss zu finden! Sollte dies nicht möglich sein, wird der Felsen gesperrt! Wäre wirklich sehr schade… Viele Grüße Fabi