Ich erhielt die folgenden Infos von Armin Buchroithner über seine Erstbegehung von „Lovebox“ (8c+) im Grazer Bergland:

Meine letzte Kreation „Public Enemy“, 8c/+ blieb nicht lange die Nummer Eins in der Steiermark. Am 28.März gelang mir die erste Begehung von „Lovebox“, wobei ich diese Route mit 8c+ vorschlagen würde. Die Route besteht im wesentlichen aus zwei kurzen Boulderproblemen, die durch einen verkrampften No-Hand getrennt sind.

Details zur Route:
Die Route hängt fast 70 Grad über und zieht etwa 5 Meter über dem Boden dahin. Um das Groundfallpotential zu reduzieren benutzte ich ein zweites Seil im oberen Teil der Tour, in welches ich mich beim No-Hand einhängte. Die Schlüsselstelle ist eine athletische Sequenz an schlechten Zangen ganz am Ende der Route. Meiner Meinung nach die genialsten Züge in diesem Grad die ich je in der Österreich geklettert bin.

Armin Buchroithner     

Siehe auch:
Bildergalerie von Lovebox bei „Style Of Gravity“

Lovebox
Armin Buchroithner in „Lovebox“ (8c+)