Am 30. September findet in Stuttgart der dritte Durchgang zum Baden-Württembergischen Jugendcup statt. Die Veranstalter haben sich hierfür einiges einfallen lassen, so daß dieser Wettkampf sicherlich wieder ein Highlight im diesjährigen Wettkampfzirkus werden wird. So wird es unter anderem einen großen Slackline-Parcours mit diversen Workshops in den Pausen und einer professionellen Show auf der Highline geben.</p>

Parallel zur Qualifikation des Jugendcups findet am selben Tag noch ein Kids-Cup statt, bei dem sich die 6-12jährigen an 5 Bouldern, Toprope-Routen und im Speedklettern versuchen dürfen.

Das große Finale der diesjährigen Baden-Württembergischen Jugendcupserie folgt dann am 14. Oktober in Radolfzell. Aufgrund der gestiegenen Leistungsdichte wird es diese Jahr in allen Altersklassen bis zuletzt spannend bleiben, wer den Baden-Württembergischen Meistertitel letztendlich holen wird.

Es werden die besten drei Ergebnisse jedes Sportlers von den vier Durchgängen des Jugendcups gewertet, und natürlich gibt es auch wieder eine Mannschaftswertung, in die die Ergebnisse aller Sportler jedes Vereins eingehen. Also kommt zahlreich nach Stuttgart und Radolfzell, es lohnt sich!

Meldungen bitte an mail@klaus-wolf.de

Es gibt noch eine wichtige Änderung:
Laut dem neuen Reglement müssen wir von allen minderjährigen Teilnehmern eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern verlangen. Vergesst nicht, die Unterschriften mitzubringen, sonst dürfen wir euch leider nicht starten lassen!

Download:
Ausschreibung BW-Jugendcup Stuttgart (PDF)

Siehe auch:
www.alpenverein-bw.de