Die Information vor Ort
Wie Ingo Walde auf seiner Seite www.boulderxs.de
berichtet, ist die beliebte Biwakwiese bei Bouldergebiet Bas Cuvier in
Fontainebleau ab sofort gesperrt, d.h. diese höchst preiswerte Art der
Übernachtung gibt es nun nicht mehr. 

In der bisher geltenden Bestimmung von 1968 war das Biwakieren dort
unter der Auflage erlaubt, dass es sich dort um höchstens 6 Zelte mit
höchstens 20 Leuten handelt.  Leider hielt sich an diese Bestimmung
seit Jahren niemand mehr und per 31.10.2003 sahen sich also die zuständigen
Behörden gezwungen, dieses Privileg abzuschaffen.

Tja – dumm gelaufen, aber tatsächlich selbst verschuldet – schade!

Siehe auch:
www.boulderxs.de