bloc 'n style 2013: Boulderevent in Köln

Auf den Boulder- und Kleidungsstyle kommt es bei dieser Veranstaltung an, und hierbei lässt sich der gemeine Kölner ja bekanntlich nicht lumpen. Helden in Kletterklamotten unserer geistigen Vorväter, Helden der Kinoleinwand und Helden des uniformierten Alltags hangelten sich quer durch die Wand und zeigten Moves, die die Kletterwelt wahrscheinlich noch nicht in dieser grazilen Bewegungsästhetik gesehen hat.

Fotostrecke: bloc n style 2013: Boulderevent in Koeln

Fotos: © Vertical Axis, Felsenfest

Frei nach dem Motto "laut gewinnt" entschieden die Zuschauer über die Lautstärke des Jubels, welcher Starter mit seiner Darbietung die Tageswertung für sich entscheidet. Und das Auditorium war außer Rand und Band und feuerte die Athleten an, so dass alle zusammen zur Bestform aufliefen und das bloc 'n style als fixen Stern an den Kletterhimmel hinauf jagten. Bei so einer Stimmung kein Wunder!

Als Preise gab's Felsenfest-Produkte und die räumten heuer in der K11 ab:

  • Beste Boulderperformance Einzelwertung
    Joschka Patzner und Florian Tepper
  • Beste Boulderperformance Doppelpackwertung
    Peter Bohlen und Sven Blümel im Duett
  • Beste Kostüme
    Christian Fabig und Matthias Hauke