Liebe Sportfreunde

Nach
zwei Jahren ohne internationale Veranstaltung in  Deutschland hat
das Warten ein Ende: Die gesamte Weltelite  des Kletterns wird zum
Boulder Weltcup  am 16. und 17. April 2004
im fränkischen Erlangen erwartet. Nach mehreren Deutschen
Sportklettercups sowie zwei  Deutschen Meisterschaften organisiert
die DAV Sektion Erlangen damit ihren ersten internationalen Wettkampf.

 Für die Boulderer ist Erlangen nicht nur wegen der nähe
zu den  fränkischen Felsen die zu den Besten in Europa
zählen ein willkommenes Ziel, sondern es ist auch die Generalprobe
für die Europameisterschaft, die Ende April in Bozen und Rovereto
(Italien) stattfindet.

Namen wie Sandrine Levet und Christian Core (die amtierenden
Weltmeister) versprechen großen Klettersport, aber auch das
Deutsche Team wird mit einer extrem starken Mannschaft vertreten sein.
Ein Jugend Mannschaftswettkampf für junge Talente aus Bayern sowie
ein buntes Rahmenprogramm mit Dia- u. Filmabend sowie einer
großen Abschlussparty runden das Programm ab.

Also dabei sein lohnt sich auf alle Fälle – den Weltcup in Erlangen sollten sie sich unbedingt vormerken!

Felix Wosnitzka

Siehe auch:
www.alpenverein.de
www.alpenverein-erlangen.de