Ein sportliches Highlight der Extraklasse wird am Samstag, den 15. August 2009, in der BRONX ROCK Kletterhalle stattfinden, wenn es heißt: BRONX ROCK Invitational - this time it´s personal!

Angelica Lind beim Bronx Rock Invitational 2008Denn Männer und Frauen klettern diesmal gegeneinander! Und vielleicht wird diesmal die stets viel diskutierte Frage endgültig beantwortet, ob Männer wirklich besser klettern als Frauen? Innovativ, hochkarätig, spannend und hautnah am Zuschauer – mit diesen Attributen lässt sich BRONX ROCK Invitational wohl am besten umschreiben. Nach zwei äußerst gelungenen Veranstaltungen 2007 und 2008 steht auch diesmal nicht nur das Bouldern wieder im Mittelpunkt.Denn die einzelnen Routen werden von den Wettkampfteilnehmern selbst geschraubt und zwar so anspruchsvoll, dass die anderen Teilnehmer diese möglichst nur unter Einsatz aller Fähigkeiten bewältigen können.

Deutsche und internationale Top-Athleten und -Athletinnen haben zugesagt. Mit Jule Wurm, Juliane Winter, Sarah Seeger, Vera Zijlstra aus den Niederlanden, Chloé Graftiaux aus Belgien, Agata Wisniewska aus Polen bei den Frauen und Jonas Baumann, Dave Graham (USA), Daniel Jung, Jerome de Boeck (Belgien), Christian Benk und Wouter Jongeneelen aus den Niederlanden bei den Männern trifft sich die Kletterelite bei BRONX ROCK Invitational.Ein buntes und internationales Starterfeld, das sich nicht nur durch Können an der Wand auszeichnet, sondern auch durch einen kreativen und spannenden Kletterstil.

BRONX ROCK Invitational wird bei trockenem Wetter auf dem Außengelände der BRONX ROCK Kletterhalle in Wesseling stattfinden; bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Kletterhalle verlegt. Karten sind ab Ende Juni erhältlich unter Tel: 0 22 36-89 05 70.