Deutscher Jugendcup 2014: Die Overall-Sieger stehen fest

Sieben Deutsche Jugendcups wurden in diesem Jahr ausgetragen, die besten fünf Ergebnisse wurden in die Overall-Wertung aufgenommen. Der Deutsche Jugendcup Lead am vergangenen Wochenende stellte den letzten Stopp der diesjährigen Wettkampfsaison dar.

Fotostrecke:

Fotos: © Thomas Schermer (DAV)

Schon in der Qualifikation waren die Routen anspruchsvoll geschraubt und den Jugendlichen wurde der Weg ins Finale nicht geschenkt. Doch die jungen Athletinnen und Athleten zeigten sich der Herausforderung gewachsen und erzielten gute Wertungen. Auch bei den Finalrouten hatten die Routenbauer die Schwierigkeit gut getroffen. Zwar konnte kein Top erzielt werden, doch bei einigen Finalisten hätten nicht mehr viele Züge zum Zielgriff gefehlt.

Johanna Holfeld (DAV Sächsischer Bergsteigerbund) konnte bereits die diesjährigen Deutschen Jugendcups Im Lead der Jugend B in Darmstadt und Neu-Ulm für sich entscheiden und kletterte auch in Berlin wieder auf den obersten Platz des Siegertreppchens. Bei der weiblichen Jugend A sicherte sich Solveig Korherr den Tagessieg knapp vor der Gesamtsiegerin in der Erwachsenenwertung Sophie Rauberger.Bei den Jungs erzielte vor allem Ruben Firnenburg (DAV AlpinClub Hannover) mit dem dritten Sieg in Folge bei einem Jugendcup Lead ein sensationelles Ergebnis. Damit beschließt er eine durchweg erfolgreiche Saison mit dem Sieg in der Overallwertung und ist Deutscher Jugendmeister im Klettern 2014.

Deutscher Jugendcup Lead Berlin 2014:

Männliche Jugend A:
1. Ruben Firnenburg (DAV AplinClub Hannover)
2. Anselm Oberdorfer (SG Ulm, Neu-Ulm, SSV Ulm)
3. Luis Gerhardt (DAV Karlsruhe)

Männliche Jugend B:
1. Yannik Flohé (DAV Aachen)
2. Lukas Jäkel (DAV Frankenthal)
3. Elias Heinemann (DAV München-Oberland)

Weibliche Jugend A:
1. Solveig Korherr (TUS Steisslingen)
2. Sophie Rauberger (DAV Schwäbisch-Gmünd)
3. Lara Neumeier (DAV Füssen)

Weibliche Jugend B:
1. Johanna Holfeld (DAV Sächsischer Bergsteigerbund)
2. Lucia Dörffel (DAV Chemnitz)
3. Emilie Gerhardt (DAV Karlsruhe)

Deutscher Jugendcup 2014 / Deutsche Jugendmeisterschaft Klettern 2014:

Männliche Jugend A:
1. Ruben Firnenburg (DAV AlpinClub Hannover)
2. Luis Gerhardt (DAV Karlsruhe)
3. Anselm Oberdorfer (SG Ulm, Neu-Ulm, SSV Ulm)

Männliche Jugend B:
1. Lukas Jäkel (DAV Frankenthal)
2. Max Prinz (DAV AlpinClub Hannover)
3. Yannik Flohé (DAV Aachen)

Weibliche Jugend A:
1. Sophie Rauberger (DAV Schwäbisch-Gmünd)
2. Solveig Korherr (TUS Steisslingen)
3. Helene Wolf (DAV Hamburg und Niederelbe)

Weibliche Jugend B:

1. Emilie Gerhardt (DAV Karlsruhe)
2. Johanna Holfeld (DAV Sächsischer Bergsteigerbund)
4. Charlotte Löffelholz (DAV Darmstadt-Starkenburg)

Vollständige Ergebnisse unter www.digitalrock.de !

Die Veranstaltung wurde unterstützt von VAUDE.