Wer sich bei schlechtem Wetter langweilt, der kann nun auch im Web sein Kletterkönnen unter Beweis stellen. Der „Cyberclimber“ (zu finden unter: http://www.indoorclimbing.com/cyberclimber/) bewegt sich in verschiedenen Routen, wie ihr das möchtet. Probiert es einfach mal aus 😉 Dieser Tipp stammt von Arnold Kaltwasser.