Nachdem im Mai die Serie des Deutschen Sportklettercups 2004 erfolgreich in Berlin gestartet wurde, findet am 25./26. September in Heilbronn der dritte und letzte Wettkampf des Deutschen Sportklettercups 2004 statt. Schauplatz ist die neue Wettkampfwand der DAV-Sektion Heilbronn in der „Kletterarena“.

Am Start sind die besten Damen und Herren der deutschen Kletterszene. Unter ihnen auch die Sieger des 2. Cups in Forchheim “ Damaris Knorr und Andreas Bindhammer “ sowie sehr starke Konkurrentinnen und Konkurrenten, die alle für einen Sieg gut gerüstet sind.

Auf mehr als 500 m² Kletterfläche haben professionelle Routenbauer viel Platz, um spannende Routen für den Wettkampf festzulegen. Zur Verfügung stehen ausladende Überhänge und steile Wände, so dass die Zuschauer mit einem spektakulären Kletterereignis rechnen können.

Die besten Damen und Herren werden am Samstag, die besten Jugendlichen werden am Sonntag in je drei Durchgängen ermittelt:

Samstag, 25. September 2004
Ab 10.00 Uhr ¼-Finale Damen und Herren
13.00 – 16.00 Uhr Halbfinale Damen und Herren
17.30 – 18.30 Uhr Finale Damen
18.30 – 20.00 Uhr Finale Herren
20.15 Uhr Siegerehrungen

Einlass: 9.30 Uhr, Eintritt: frei

Sonntag, 26. September 2004
10.00 – 12.30 Uhr Halbfinale Jugend und Junioren
14.00 – 16.30 Uhr Finale Jugend und Junioren
16.30

Siegerehrungen

Einlass: 9.30 Uhr, Eintritt: frei

Am Sonntag starten die Jugendlichen im DAV-Jugend- und Juniorencup. Neu ist, dass auch bei den Mädchen drei Klassen bestehen (weibl. Jugend B, weibl. Jugend A, Juniorinnen). Hiermit setzt der DAV Erfahrungen der letzten Wettkämpfe um und will somit die Leistungen der weiblichen Jugendlichen entsprechend honorieren.

Deutscher Sportklettercup 2004
2004 findet der Deutsche Sportklettercup in drei Durchgängen statt: Nach der Austragung in einer der modernsten Kletteranlage Europas, den „Magic Mountains“ in Berlin, gab der Deutschlandcup in Forchheim ein Gastspiel. Zum Abschluss der Wettkampfreihe haben die Kletterer nun in Heilbronn in der Anlage „Die Kletterarena“ die letzte Möglichkeit, sich für die Deutsche Meisterschaft am 17. Oktober in Duisburg zu qualifizieren.

Die besten Jugendlichen qualifizieren sich für die Deutsche Jugendmeisterschaft am 6. November in Leipzig.

Weitere Informationen finden sie unter:
www.diekletterarena.de
www.dav-heilbronn.de
www.alpenverein.de
www.pantarai.com
www.salomon-sports.com