Das
Ende der Winterpause ist in Sicht: Mitte Mai startet die Elite der
Deutschen Kletterer in die Wettkampfsaison 2006. Im Rahmen des
Deutschen Sportklettercups, der in einer Serie von drei
Wettkämpfen ausgetragen wird, ermitteln die Sportler bis Oktober
2006 ihre Cupsiegerin und ihren Cupsieger.

Beim ersten
Wettkampf des Deutschen Sportklettercups, der am 13. und 14.
Mai im DAV Kletterzentrum Frankenthal „Pfalz Rock“
stattfindet, treten voraussichtlich auch die amtierenden Deutschen
Meister  im Sportklettern,  Lisa Knoche und Timo
Preußler, an.

Durch die terminliche Trennung vom DAV
Bouldercup werden beim Deutschen Sportklettercup darüber hinaus
auch namhafter Kletterer teilnehmen, die normalerweise mehr im Bouldern
zu Hause sind.

Als besonderer Höhepunkt wird am Samstag
Abend noch ein Deutscher Speedcup – also Klettern auf Zeit
– ausgetragen.

Als Ausrichter fungiert die Sektion
Frankenthal, die ihr neues DAV Kletterzentrum „Pfalz Rock“
erst Ende 2005 in Betrieb nahm.

Download:
Zeitplan und Infos (PDF)

Siehe auch:

www.pfalz-rock.de
www.alpenverein.de
www.digitalrock.de