Hallo alle Boulderfreunde,

ich möchte Euch zum Bouldersession Petrohradské PADání 2006 einladen. Petrohrad ist der größte tschechische Bouldergebiet
mit mehr als 1500 Boulder und Potenzial für neue Sachen. Jedes
Jahr entdecken wir ein neues Teil, wo wir ca. 100 – 200 neue
Boulderproblems vorbereiten, die als „Wettkampfboulder“
dienen. Die Schwierigkeiten von Boulder fangen mit Vierer an und enden
bei Achter. Für jeder etwas und dank dieser Flexibilität
kommen zum Wettkampf sowohl die echten Wettkämpfer als auch die
nicht so viel Ambitionierten.

Auch für das Jahr 2006
haben wir ein absolut neues Teil „gemacht“, mit fast 200
Boulder jeder Art und Schwierigkeit. Jeder Boulder ist mit Punkten
Bewertet, wobei die Schwierigsten Probleme echt günstig bepunktet
sind. Zum Klettern hat man ca. 6 Stunden Zeit und in diesem Limit
sammelt jeder Teilnehmer Punkte für gekletterte Boulder. Punkte
von 8 schwierigsten gekletterten Problemen werden zusammengerechnet und
Gesamtpunkte bestimmen die Rankwertung. Außerdem gibt es noch ein
Nebenwettkampf – Sammeln möglichst vielen Boulderproblemen
(Schwierigkeit spielt keine Rolle). Um dabei zu sein, muss man
mindestens 30 Probleme (Männer) respektiv 20 (Frauen) schaffen.

Doch
mit Klettern endet der Tag nicht. Am Abend wird in einem Bauerhof
gefeiert, gesunken, getrunken… (oder was ihr wollt).
Schlaffsäcke mitnehmen, gezapftes Bier ist dabei (es schadet
nicht, eigenes Halbliter zu haben), Essen begrenzt.

INFOS:

Was?: Petrohradské PADání 2006
Wo?: Wälder um Petrohrad
Wann?: 27.05.2006
Präsentation:

Dorf
Bílenec, links de Strasse Nr.6 (Praha – Karlovy Vary), von
der Kreuzung der Strassen Nr.6 und Nr.27 (Plzen – Most)
fährt man 2 km Richtung Karlovy Vary

Zeit der Präsentation: 09 – 10 Uhr
Verlauf

ca.
bis 11 Uhr gehen wir zu Fuß zum Bouldergebiet (Weg 20-30
Minuten), Bemerkung: Gebiet ist ca. 5 Minuten vom näherstem
Parkplatz erreichbar, da ist leider zu wenig Platz für so viele
Autos, aus diesem Grund müssen wir die etwas längere Variante
wählen (Mutter mit kleinen Kindern können kürzeren Weg
nutzen.
11 – 11.30 Einführung zum Gebiet und Regel
11.30 – 18.00 Bouldern
18.00 Verlautbarung der Sieger
Abfahrt
zum Bauerhof (auf dem ca. 5km langem Weg sind Restaurationen fürs
Essen). Dann Live Musik, Feuer, Bier … Schlafen in eigenen
Schlaffsäcken unter Dach, kleine Kinder können in getrennten
Zimmern auf Bett schlafen (schlafen natürlich kostenlos, Bier ca.
0,7 €)

System des Wettkampfes:   

Im
Zeitlimit (ca. 6 Stunden) wird geklettert, Punkte von 8 schwierigsten
Begehungen bestimmen der Sieger/die Siegerin, außerdem
Nebenwettkampf – Sammeln möglichst vielen Problemen
(Männer min.30 Stück, Frauen 20)

Preise für Sieger:

Bouldersachen
von der Firma PAD bouldering gear, jeder Präsentierte bekommt ein
absolut neues Kletterführer über Gesamtgebiet Petrohrad

Startgeld:

Mitglieder UIAA (DAV, ÖAV, usw.) 100,– CZK oder 4 €, andere 150,– CZK oder 6 €

Struktur der Schwierigkeiten und Punkte:

4, 4+        30 Stück    1 – 2 Punkte
5A – 5C    30 St        3 – 7
6A – 6C+    75 St        10 – 40
7A – 7C+    55 St        50 – 420
8A – 8B    10 St        750 – 1900

 
Organisatoren:

Karel Hegr a Petr Resch

Sponsor:

PAD bouldering gear (www.pad.cz), Letovská stavební

Allgemein:

– wir hoffen an normales Wetter (im Petrohrad regnet es viel weniger als Anderswo)

Kinder können sich unter Boulderblöcke ohne große
Gefahr bewegen, wir empfehlen irgendetwas gegen Insekt (Zacken)
– in Jesenice (5 km) gute Bademöglichkeiten
– Übernachten vom Freitag im Camp in Jesenice (an der Straße Nr. 27 ca. 5km von Treffpunkt)
– eigene Bouldermatten empfehlenswert
– Petrohrad Web-Seite : www.petrohrad.net (nur tschechisch, Fotos)

Kontakt:

reschici@atlas.cz, 604 245 568 – Petr Resch (deutsch, weniger englisch)

Als Beispiel ein von vielen Wettkampfblöcken (Foto als Beilage):

a) Varianta (4 UIAA)
b) Wolandova particka (7C/C+)
   Mistr a Markétka (7C+)
   Bulgakov (8A+ tr)
c) Nová plotna (7A)
d) Stará plotna (7 UIAA)
   Stará plotna (6A+)
e) Dobré casy  (6+ UIAA)
   Dobré casy (5C)
e) Nové casy (6B+)
f) Kus kus (6C)
f) Zkus skus (7B)
g) Konepruská hrana (7+ UIAA)
    Konepruský boulder6B)
h) Vlcí med (8A/A+)
h) Vlkodlak (8A+)
i) Obivak Kenobi (7C)
i) Karavan mraku  (7C+)
j) Klukovský sen  (8A)
k) Krik a plác  (8B)
l) Plác (7C)
m) Necita (8A+)
n) Profesor Xerox (9- UIAA)
    Profesor Xerox (7A+)
n) Jsem prý blázen jen (7C+)
o) Galax (8- UIAA)
p) Galaktik (6B+)
q) Bokovka (4+)


Siehe auch:

www.petrohrad.net