Der bayerische Landesfachverband für Sport- und Wettkampfklettern des DAV e.V. (BLSW) führt zusammen mit dem Landesverband Baden-Württemberg des DAV e.V. (BKV) am Samstag, den 13. Dezember 2003 in Ottobeuren den Süddeutschen Sportklettercup 2003 durch mit getrennter Wertung zu den Bayerischen Meisterschaften im Sportklettern und der Baden-Württembergischen Rangliste. Ausrichter dieses Wettkampfes ist  die Sportwelt Ottobeuren.

Über 50 Kletterer und Kletterinnen aus ganz Bayern  und Baden-Württemberg werden bei diesem Abschluss der Wettkampfsaison 2003 am Start sein.

Andreas und Christian Bindhammer werden als Routenbauer dafür sorgen, dass die Kletterinnen und Kletterer in den bis zu 14 Meter hohen Routen der Sportwelt Ottobeuren voll  auf ihre Kosten kommen.

Mit von der Partie ist auch Marietta Uhden, die um 17.15 Uhr  Dias von ihrer erfolgreichen Kletterkarriere zeigen wird. Marietta ist 9-fache Deutsche Meisterin im Schwierigkeitsklettern und 2-fache Deutsche Meisterin im Bouldern.

Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse (5,- EUR).

Im Anschluss an die Siegerehrung startet eine Fete, die Gelegenheit bietet zum Austausch über das ereignisreiche (Kletter-) Jahr 2003.

Was: Süddeutscher  Sportklettercup 2003
Wann: Samstag, 13.12.2003, Beginn 10.00h (Registration 8.30h)
Wo: Sportwelt Ottobeuren, Am Galgenberg 4, 87724 Ottobeuren, Tel.: 08332 / 7399

Gestartet wird in 4 Altersklassen:
Damen     (Jahrgang 1964 – 1987)
Herren    (Jahrgang 1964 – 1987)
AK I    (Jahrgang 1963 – 1954)
AK II    (Jahrgang 1953 und älter)

Siehe auch:
www.blsw.de