Katharina Saurwein klettert „Nuthin' but sunshine“ (V13/8B)

Am Endes ihres einmonatigen Aufenthalts in Colorado/USA konnte die Österreicherin Katharina Saurwein am 04.10.2014 im Rocky Mountain Nationalpark ihr erstes 8B Boulderproblem klettern.

Katharina Saurwein (c) Heiko Wilhelm/OeWKKatharina Saurwein und Jorg Verhoeven flogen Anfang September 2014 für einen Monat zum Bouldern nach Colorado in die USA.Dort konnte Katharina mit "Nuthin' but sunshine" ihr erstes V13-Boulderproblem im Lower Chaos Canyon innerhalb des Rocky Mountain National Parks bei ca. 4 Grad Celsius, 10 cm Schnee und kaltem Wind klettern.

Katharina ist damit nach Shauna Coxsey and Alex Puccio die dritte Frau, die Dave Graham's "Nuthin' but sunshine" geklettert hat.

Katharina gelangen daneben auch Klassiker wie "Riddles in the Park" V12 (V12/8a+), "Sunspot" (V11/8a) und "Mirkwood" V10 (7c+)… Video mit Katharina Saurwein und Jorg Verhoeven im RMNP