Einige Webseiten berichteten unlängst über die Wiederholung der Huber Erstbegehung Golden Gate
durch den Japaner Yuji Hirayama. Dabei war die Rede davon, dass Yuji
die erste Wiederholung dieser 5.13er Route gelang. Nun schrieb mir
Gudrun Eder, dass sich die erste Wiederholung der Tiroler Michael
„Much“ Mayr zusammen mit Peter Janschek bereits im Oktober letzten Jahres gesichert hat. Darüber berichtete u.a. auch das Magazin Klettern.

Much Mayr gelang übrigens auch am 29. Juni 2003 die Couzy/Franzosenführe
in den Zinnen wiederholt. Bubu ist die Tour erstmals freigeklettert und
hat sie mit 8b bewertet. Much dagegen wertete diese auf 8a+ ab…

Yuji Hirayama

Siehe auch:
News über Michael „Much“ Mayrs' Erfolg auf www.klettern.de