Die IG Klettern und Naturschutz weist darauf hin, daß die diesjährige Sperrzeit an der Lorsbacher Wand am 31. März beendet ist. Das heißt es kann ab Sonntag dem 1.4. wieder geklettert werden. Es hat sich erneut kein Wanderfalke an diesem angeblichen „potentiellen“ Wanderfalkenbrutplatz niedergelassen. Nach dem bestehenden Schutzkonzept ist damit die Sperrfrist für diesen Winter Ende März beendet. ACHTUNG FEHLENDE HAKEN! Die derzeit von der IG durchgeführte Hakensanierung konnte bedauerlicherweise wegen der schlechten Wetter- und Wandverhältnisse bislang nicht abgeschlossen werden. Aus diesem Grund fehlen z.Z. in folgenden Routen fast alle Haken: Nutella Spezial, Camilotto, Rocky Horror Lorsbach Show, Stumpfe Verschneidung, Fischer-Ausstieg, Hänsel und Gretel, Pfeilerausstieg, Großer Quergang. Nähere Informationen siehe: http://www.on-sight.de/IG_RM/aktuell.html