Liebe Kletter- und Abenteuerinteressierte, wir wollen Euch nochmal auf den einzigartigen Multimediavortrag „Immer am Limit Vol. II“ mit Stefan Glowacz am Samstag, 10. November 2007 um 20:00 Uhr in der Kletterbox Ravensburg hinzuweisen! Acht Jahre lang kletterte er Wettkämpfe und gewann viele bedeutende Titel. Den prestigeträchtigen Rock Master, dreimal gewann er das „Wimbledon der Kletterer“ (1987, 1988, 1992), einmal den inoffiziellen Demonstrationswettkampf bei den Olympischen Spielen in Albertville. 1993 wurde Stefan Vizeweltmeister in Innsbruck und beendete seine Karriere als Wettkampfkletterer. Er ist bis heute der erfolgreichste Wettkampfkletterer Deutschlands. In den letzten Jahren widmet sich Stefan Expeditionen, die ihn zu den entlegendsten und schwierigsten Wänden der Welt führen. 1994 klettert er zusammen mit Wolfgang Müller die Erstbegehung Des Kaisers neue Kleider am Fleischbankpfeiler im Wilden Kaiser. Die Route liegt im oberen zehnten Schwierigkeitsgrad und zählt zu den schwierigsten alpinen Freikletterrouten der Welt ? der sogenannten Trilogie – die seitdem nur von Harry Berger wiederholt wurde. Seine Vorstellung von der Weiterentwicklung des Expeditions-Bergsteigens spiegelt sich in der ungewöhnlichen Art seiner Unternehmungen wieder: Stefan Glowacz zählt seit Jahren zu den besten Kletterern der Welt. 1985 gewinnt er überraschend den ersten Sportkletterwettkampf in Bardonecchia/Italien und wird Profikletterer. In den folgenden Jahren gewinnt er viele der bedeutendsten Wettkämpfe und ist auch heute noch der erfolgreichste Wettkampfkletterer Deutschlands. Seit einiger Zeit faszinieren ihn jedoch wieder mehr die Herausforderungen im natürlichen Fels. Stefan unternimmt ungewöhnliche Expeditionen zu den entlegendsten und schwierigsten Wänden der Erde. Er hat vier Bücher geschrieben und in zwei Spielfilmen als Darsteller mitgewirkt. Bei Vorträgen berichtet er über seine faszinierenden Erlebnisse in der vertikalen Welt. Führungskräfte und Manager profitieren von seinen Erfahrungen im Grenzbereich. Dieser Vortrag ist sicher ein Highlight und wir freuen uns auf Stefans Besuch in der Kletterbox Ravensburg. Karten gibt es im Vorverkauf in der Kletterbox und an der Abendkasse ! Weitere Infos gibt es jederzeit bei uns. Viele Grüße Uli Theinert, Geschäftsleitung http://www.kletterbox.com/