The North Face und Globetrotter holen Simone Moro nach Köln. Am 28. November 2014 erwartet euch der spannende Multivisionsvortrag "Abenteuer in der Todeszone" von dem erfolgreichsten Extrembergsteiger unserer Zeit. Climbing.de verlost 5 Freitickets.

Multivisionsvortrag von Simone Moro am 28. November 2014 in Köln

Simone Moro, italienischer Höhenbergsteiger, ist bekannt für seine waghalsigen Besteigungen der höchsten Gipfeln der Erde. 2011 gelang ihm gemeinsam mit seinen Expeditionspartnern erstmalig der Aufstieg auf den 8.034 Meter hohen Gasherbrum II im Winter – ein historischer Erfolg, der Simone Moro zurecht den Titel als bester Extrembergsteiger einbrachte.

Fotostrecke: Abenteuer in der Todeszone: Vortrag von Simone Moro

Fotos: © Simone Moro, The North Face

The North Face und Globetrotter holen den Ausnahmeathleten Moro nach Köln. In einem Multivisionsvortrag gibt er faszinierende Einblicke in sein Leben als Bergsteiger und spricht über die Höhen und Tiefen des Expeditionsalltags.

Wann:
28. November 2014 (Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr)

Wo:

Balloni Hallen, Ehrenfeldgürtel 88-94, 50823 Köln

Tickets:

für 10 Euro in der Globetrotter Erlebnisfiliale Köln erhältlich Video: The North Face: Nanga in Winter – The Reward

Verlosung:
Wenn Ihr Freikarten für den Multivisionsvortrag gewinnen wollt, dann schreibt einfach eine E-Mail bis zum 24.11.2014 an info@climbing.de und beantwortet die folgende Frage:

Wann versuchte sich Simone Moro zuletzt an einer Winterbesteigung des Nanga Parbat?

Climbing.de verlost unter allen richtigen Einsendern 5 Freitickets.