Immer
mehr Kinder und Jugendliche in NRW gehen die Wand hoch und entdecken
den Klettersport. Kletterwände und -hallen erfreuen sich
wachsender Beliebtheit, besonders bei Kindern und Jugendlichen. Und
immer mehr Kinder haben auch Spaß daran, sich im sportlichen
Wettkampf mit Gleichgesinnten zu messen. So veranstaltet in diesem Jahr
der Landesverband NRW des Deutschen Alpenvereins (DAV) mit dem Kids Cup 2005
eine vierteilige Kletter-Wettkampfserie für den Nachwuchs, bei dem
alle Leistungsstufen, also vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen,
teilnehmen können. Erstmals ist auch die Kletterwand Neuss an der
Rückseite der JEVER SKIHALLE Neuss Austragungsort des Kids Cups. Am Samstag, den 18. Juni, heißt es hier: An die Seile, fertig, los!

Erstmals Outdoor-Veranstaltung
Neben den Kids Cups in Kletterhallen, veranstaltet der DAV mit dem
Austragungsort „Kletterwand Neuss“ erstmals in seiner Serie auch einen
Outdoor-Wettkampf. Die dem natürlichen Felsen nachempfundene
Kletteranlage mit einer Höhe von über 30 Metern ist für
die Teilnehmer eine besondere Herausforderung. Zuschauer haben hier die
Möglichkeit, spektakulären Klettersport an der höchsten
künstlichen Kletteranlage Europas kostenlos und live mitzuerleben.
Der Wettkampf startet am Samstag, 18. Juni, um 12 Uhr und endet gegen
17:15 Uhr mit einer kleinen Siegerehrung.

Spaß steht im Vordergrund
Teilnehmen können beim Kids Cup alle kletterbegeisterten
Anfänger, Fortgeschrittene und Leistungskletterer zwischen 8 und
13 Jahren. Je nach Könnensstufe und Altersgruppe treten die Kinder
und Jugendlichen in verschiedenen Leistungsgruppen gegeneinander an,
wobei der Spaß am gemeinsamen Klettern im Mittelpunkt steht. Aber
auch erste Wettkampferfahrung kann hier gesammelt werden. Für die
8-10-Jährigen gibt es eine eigene Wettkampfgruppe mit Routen und
Bouldertouren, die speziell auf Kinder abgestimmt sind. Die
11-13-Jährigen können sich je nach Klettererfahrung zwischen
der „Fungruppe“ für Kletteranfänger und der „Powergruppe“,
für diejenigen, die das Klettern als neuen Leistungssport für
sich entdeckt haben, entscheiden. Alle Gruppen sind trotz
unterschiedlicher Anforderungen dennoch so kindgerecht, dass die
Motivation und der Spaß erhalten bleiben.

Anmeldung
Informationen zum Kids Cup 2005 an der Kletterwand Neuss gibt es bei
der allrounder Bergsportschule unter der Telefonnummer 02131-1244413.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich auf der Internetseite des
Deutschen Alpenvereins NRW unter www.sportklettern-nrw.de.
Hier finden Interessierte auch ausführliche Infos zu den Regeln,
dem Ablauf und den weiteren Terminen der gesamten Wettkampfserie. Am
Wettkampftag selber ist auch noch eine kurzfristige Anmeldung vor Ort
möglich.

Siehe auch:

www.allrounder.de

www.sportklettern-nrw.de