Am 10./11.03. fanden wieder die Offenen Hessischen Meisterschaften statt. Zum ersten mal waren sie in Kassel, und zwar in der Halle „Vertical World“, die u.a. von Götz Wiechmann betrieben wird. Geschraubt (zum größten Teil) und geschiedsrichtet hat wieder ein Odenwälder Rumpfteam (wir).Insgesamt war´s eine tolle Veranstaltung, bei der v.a. die Herren und die Jugend A männlich sportlich auf einem hohen Level waren. Bei den Herren gab es schließlich ein sehr spannendes Superfinale.Schade, dass die 19m hohe Halle (die Finales waren weit über 20m lang) relativ wenig Platz für Zuschauer hat.Die komplette Ergebnisliste findet ihr unter http://www.Odenwaelder-Kletterfreunde.de