Der Wettkampf wird auf einer eigens konstruierten 14 m hohen Drytooling-Wettkampfwand mit speziell entwickelten Drytooling-Griffen und Elementen durchgeführt. Die Wand verfügt über eine Kletterfläche von über 150 Quadratmeter.

Pray for Ice Europacup im Eisklettern

Erstmals gibt es 2010 / 11 eine Wettkampf-Serie im Eisklettern.

Den Eiskletterer erwartet ein breites Spektrum von Dry-Tooling über Mixed bis hin zum reinen Eisklettern. Mehr Infos unter www.alpinmesse.info Programm
Sa, 06 November 2010
09.00 – 10.00 Uhr Registrierung und Startnummernausgabe
10.30 Uhr Vorstellung des Modus
10.30 – 14.00 Uhr Qualifikation

17.00 – 18.00 Uhr Finale
18.30 Uhr Siegerehrung
19.00 Uhr Vortrag Beat Kammerlander – anschließend Chill Out

Wo:
Messe Innsbruck, Halle 2 OG

Regeln und Voraussetzungen

UIAA Wettkampfregeln, KEIN SPUR!
Steileisgeräte, Steigeisen ohne Ferszacken, Helm, Klettergurt

Modus
Die besten 6 – 8 Teilnehmer der Qualifikation (3 Routen) klettern im FINALE (1 Route)

Routensetzer: Mathias Schiestl

Moderation:
Bernd Krainbucher

Preise: EUR 2.000,- Preisgeld + wertvolle Sachpreise