Nachdem die „Augsburger Wettkämpfe“ letztes Jahr im Sommer, bzw. vorletztes Jahr im Winter (brrr, kalt…) für alle Teilnehmer und auch für uns als Veranstalter ein super Event waren, gibt es natürlich auch dieses Jahr wieder eine „offene Augsburger“ Kletter- und Bouldermeisterschaft“

Wie schon bisher, wird die Veranstaltung auch dieses Jahr im so genannten „Soul Move Prinzip“ durchgeführt, wobei (und das ist unsere besondere Stärke! :-)) neben der Herausforderung des sportlichen Wettkampfs auch der Fun-Aspekt eine wesentliche Rolle spielen wird.

Also ran und anmelden! (Trainieren könnt ihr später immer noch…)
Das Organisationsteam mit Oli Bader, Ingrid Taubert und Ferdl Triller ist jedenfalls schon kräftig am Planen…

Wann:
24.09.2006: Registrierung 9:00 bis 10:00, Hauptrunde 10:30 bis 16:30, Finale ab 17:30

Wo:
Klettercenter Augsburg, Sportanlage Süd, Ilsungstr. 15b, 86161 Augsburg

Was:
Viele Boulder in allen Schwierigkeitsgraden, ein paar Routen und diverse kleine Überraschungen.

Wie:
Offener Modus (Soul Move Prinzip). Alle klettern gemeinsam, ganz nach Lust und Laune, viel Zeit, keine Schiedsrichter und hoffentlich bei allen „Fair Play“.

Wer:
Mitmachen kann (fast) jeder, egal ob Männlein oder Weiblein, von 6 bis 99 Jahren. Nicht teilnehmen dürfen Landes- oder Bundeskadermitglieder sowie alle Teilnehmer der „Rockgames“ am 23.09. in Augsburg.

Startklassen:
Mädchen / Jungs (bis Jahrgang ’95), Jugend weiblich / männlich (Jahrgang ’90 bis ’94) und Damen / Herren (ab Jahrgang ’89)

Anmeldung:<br />
Bis 20.09. per emaiL: ferdinand.triller@gmx.de oder Fax 0821 / 60 99 226

Startgeld:
Kinder und Jugend 8€, Erwachsene 12€, Nachmeldegebühr 5€

Plakat

Download:
Informationen als PDF