Eine
Rekordbeteiligung von 123 Teilnehmern bewies erneut die Beliebtheit des
Red Chili Boulder Cups. 25 teils recht knifflige Probleme forderten die
Athleten. Nach vier schweißtreibenden Stunden konnten die Sieger
in den unterschiedlichen Kategorien ihre Preise, gestiftet von Marmot
& Red Chili, entgegen nehmen.

Damen:
1. Milena Krämer
2. Ines Bischoff
3. Kerstin Heidinger

Junioren:
1. Christoph Roß und Christian Heckmann
3. Sebastian Sebald.

Herren:
1.Johannes Lau
2. Manuel Grunwald
3. Manuel Muth.

Alle weiteren Platzierungen sowie die detaillierte Punkteauflistung entnehmt ihr bitte den entsprechenden Tabellen.

Für
die Veranstaltung im nächsten Jahr werden weitere Boulder Sektoren
im Kletterhallen-Bereich hin zukommen, so dass insgesamt mehr Platz zur
Verfügung steht und somit die Boulderqualität nochmals
gesteigert wird. Wir freuen uns schon darauf.

Der nächste
Red Chili Boulder Cup findet am 28. Januar in der Kletterarena
Heilbronn statt. Auch hier werden wir auf eine großflächige
Raumverteilung achten, so dass trotz starkem Teilnehmerfeld stressfrei
gebouldert werden kann.

Viel Spaß und guten Gripp, bis 2006.

Download:
Ergebnis Ludwigshafen (PDF)

Siehe auch:
www.redchili.de