Under
the Roof, die Kletterhalle in Weilheim war bisher vor allem durch
seinen jährlichen Klettermarathon bekannt.  Daß
Ausdauer eine Vorliebe der Weilheimer ist zeigte sich auch am Samstag;
und so warteten ganze 28 ! Boulderprobleme zwischen Fb 5b und Fb 7c+
auf die gut Neunzig Teilnehmer.

Franz Vatter und Markus Dorfleitner hatten ganze Arbeit geleistet und
neben kleingriffigen „Kratzern“, diffizilen Stehproblemen und
Aufrichtern an Dachkanten auch Umrundungen von Stützpfeilern
eingebaut.

Am spektakulärsten, sowohl für Wettkämpfer als auch
für Zuschauer war sicherlich der SprungDynamo, der nur mit
entschlossenem Anlauf zu bewältigen war.

Einige hochmotivierte Boulderer mutierten hierbei zum ballistischen
Geschoß und schlugen oft weit neben dem anvisierten Griff ein.
(zumeist auf der Matte).

Stefan Glowacz ließ es sich nicht nehmen die Sieger  selbst
zu küren. Bei den Damen siegte Katrin Sedlmayer vor der jungen
Lisa Knoche und Barbara Mittlmeier auf dem dritten Rang.

Benjamin Becker führt die Herrenriege an gefolgt von Ralf
Grabowski und Pirmin Bertle beide mit gleicher Punktzahl. Die
Jugendwertung gewann Thomas Knoche vor Manuel Grunwald und Maxi
Wörner.

Übrigens die Wettkampf Boulder bleiben die nächsten Wochen
noch erhalten und können nun in Ruhe ausgecheckt werden. Wer seine
Ausdauer lieber am Vorstiegseil beweisen  möchte sollte sich
den 6. März vormerken, da findet der 5. Weilheimer Klettermarathon
statt.

Der dritte Durchgang zum Red Chili BoulderCup `04 findet am kommenden
Samstag 24. Januar in Ludwigshafen im „Extrem“ statt. Eine Woche
später ist in Karlsruhe das Finale mit anschließender Party.

Weitere Info: www.kletterhalle-weilheim.dewww.kletterzentrum.de

Download:
Ergebnisliste Weilheim (PDF)

Siehe auch:
www.redchili.de