Am Samstag, den 17. März 2012, wird es (hoffentlich) pünktlich zum Ende der Indoor Bouldersaison auch dieses Jahr wieder den "23 Boulder" geben.

Wie immer findet der Wettkampf im NO LIMIT in Leipzig statt. Zu seinem 6. Geburtstag kommt der 23 Boulder mit ein paar kleinen Überraschungen auf euch zu. So wird das NO LIMIT, wenn alles gut geht und das Wetter mitspielt, zu diesem Event seinen brandneuen Außenbereich eröffnen und damit wieder einmal für mehr Platz und Boulderspaß sorgen.

Video vom Finale des "23 Boulder" 2010

2012 hat Leipzig die Ehre, den Abschluss des Ostblockcups zu bilden. Dazu erwartet euch ein spannendes Finale am großen Überhang des NO LIMITS.

Auf Grund der Teilnehmerexplosionen der letzten Jahre gibt es nun zum ersten Mal eine offizielle Voranmeldung für den Wettkampf. Das soll uns die Organisation erleichtern und euch die Teilnahme sichern. Denn um die Qualität zu halten, kommen wir mittlerweile nicht mehr an einer Teilnehmerbegrenzung vorbei. Mit einem großen Deckel, auf dem 250 steht, ist der Topf voll.

Inklusive der zusätzlichen Wandbereiche der Kletterhalle ist dann für jeden genug Platz zum Bouldern.

Allseits bekannt für seinen außergewöhnlichen Stil, seine Professionalität und seine "coole Art" ist Robert Leistner aus Dresden. Somit ist er auch dieses mal wieder unser Zugpferd im Schrauberteam. Verstärkung erhält Robert von Teresa Hirche aus Chemnitz, dem NO LIMIT – Team und dem "alten Hasen" Doppi aus der Insider-Hardmover-Ecke, dem Leipziger Pongoland.

Wie bei der Eröffnung des Ostbloc Cups in Berlin könnt ihr auch in Leipzig eure Smartphones zum Eintragen der Boulder benutzen, was die Zeitspanne zwischen Qualifikation und Finale noch weiter verkürzen wird.

Es wird 2 x 23 Boulder nach dem System Relaxed- Level (Gelb, Blau, Grün) und Power-Level (Grün, Rot, Grau) geben, wobei sich die Level im grünen Bereich überschneiden.

Der Eintritt kostet in diesem Jahr 10 EUR, und für die ersten 100 Starter gibt's ein T-Shirt gratis dazu.

Wertungen

  • Damen/Herren (ab 18 Jahre)
  • Kinder (bis 12 Jahre)
  • Jugendliche (12-18 Jahre)
  • Leipziger StadtmeisterIn
  • Highjump Sieger
  • Senioren (ab 40 Jahre )

Ablauf

  • Anmeldung 10:30-12:00 Uhr
  • Start 12 Uhr
  • Abgabe 17 Uhr
  • Tombola – 17:00 bis 17:30Uhr
  • Highjump – 17:30 bis 18:00 Uhr
  • Siegerehrung Kinder 18:00 Uhr
  • Finale ab 18 Uhr
  • Siegerehrung 20:00 Uhr

Preise gibt es in diesem Jahr vom "tapir", dem Reise- und Kletterausrüster in Leipzig, den Kletterausrüstern "Guter Griff" und "Husky“ ebenfalls Leipzig, sowie noch von einigen anderen Sponsoren.